Blau und rote Flecken in der Bildschirmdartstellung iMac

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von angthor, 06.04.2007.

  1. angthor

    angthor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.10.2003
    Liebe Gemeinde,

    habe zeitweise, also nicht immer aber häufig, nervige weil gerade bei Fotobearbeitung störende Flecken in Rot und Blau auf dem Bildschirm meines iMac Core 2 Duo 17". Scheint mir aber kein Hardwareprob zu sein, die Flecken sind nicht immer an der gleichen Stelle, verändern ihre Helligkeit oder ihren Standort, sind immer so rechteckig und rot und blau, bzw Zyan und Magenta? Treten auch nur auf beim Arbeiten mit OSX, nicht mit XP. Hat von euch jemand sowas schon mal gesehen und kann mir was dazu sagen?

    Danke und Gruss Thorsten
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2007
  2. beagle

    beagle Gast

    Da Treiberprobleme unter OSX fast ausgeschlossen sind, tippe ich doch eher auf einen defekte Grafikchip. Ähnliche Effekte hatte ich mal mit einer passiv gekühlten und zu heiss gespielten ATI Grafikkarte im PC.
    Du kannst natürlich das Comboupdate von 10.4.9 nochmal installieren sowie PRAM und PMU zurücksetzen, vielleicht hilfts ja.

    Viel Glück!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen