Bitte um Hilfe: Wiederherstellen gelöschter Emails

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Janson, 30.08.2006.

  1. Janson

    Janson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    12.01.2006
    Liebe Macuser,

    gestern habe ich auf Anraten eines Macusers in diesem Forum meinen Mail Account neu konfiguriert. Nur waren danach alle Mails aus Eingang und Ausgang weg. Ich kann die Mails per Finder und spotlight nirgends mehr in den einschlägigen verzeichnissen (Library/mail...) & auch sonst nirgends finden.

    Meine Fragen:

    1. Kann ich die gelöschten Mails wiederherstellen?

    2. Wenn ja: wie & mit welchem Programm?

    3. Hatte jemand schon mal das gleiche problem & hat nach löschen eines Accounts im Programm Mail die mitgelöschten Mails aus Eingang und Ausgang wieder zurückholen können?

    es wäre Euch sehr dankbar für Eure Hilfe,

    Janson;)
     
  2. Janson

    Janson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    12.01.2006
    Ich hatte jetzt per Data rescue einen folder (applemail oder so ähnlich) gefunden wo mehrere .mbox Dateien drinnen waren.

    Ich habe die größte davon (1,1 MB) wiederherstellen lassen. Wie kann ich sie nun öffnen, um hinein zu schauen? Mit der Importierfunktion von Mail geht es nicht.

    Die Datei hat im Gegensatz zu den anderen .mbox files in meinem library/mail/mailboxes ordner kein ordnersymbol sondern ein briefkastensymbol (s.anhang).

    kann mir jemand hier (&auch weiterhin zu obigen fragen) weiterhelfen?
     

    Anhänge:

  3. Beaulieu

    Beaulieu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    31.01.2006
    Hast du kein Postfach bei deinem Provider? Wenn ja einfach alle neu runterladen. So habe ich es einmal gemacht
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2006
  4. Janson

    Janson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    12.01.2006
    natürlich aber da ist nur der posteingang & nicht ausgang ;)

    kann mir sonstnoch wer zu meinen fragen weiterhelfen?

    es freute sich,

    janson
     
  5. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    MacUser seit:
    22.10.2005
    Schau dir die mbox mit TextEdit an.

    Mail sollte die mbox auch importieren können ("Andere"), du kannst die Mailbox nicht direkt auswählen, sondern nur das übergeordnete Verzeichnis.
     
  6. Janson

    Janson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    12.01.2006
    in den mbox dateien steht nur schmarrn drin. aber danke, gerundium, für den "andere" tipp, damit konnte ich sie importieren. war aber nur jeweils eine "mail", die ewig lang war & nur mist darin...

    nochmal eigenzitat:

    1. Kann ich die gelöschten Mails wiederherstellen?

    2. Wenn ja: wie & mit welchem Programm?

    3. Hatte jemand schon mal das gleiche problem & hat nach löschen eines Accounts im Programm Mail die mitgelöschten Mails aus Eingang und Ausgang wieder zurückholen können?

    danke für weitere hilfe,

    janson
     
  7. bami.ch

    bami.ch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.08.2006
    Du kannst mbox-Dateien in Mail importieren. Ablage -> Postfächer importieren -> andere auswählen. Danach hast du einen neuen "Ordner" in Mail. Falls da aber keine Mails sichtbar sind musst du noch über "Postfach -> wiederherstellen" die Mails neu indexieren. Jetzt die Mails einfach noch in den gewünschten Ordner verschieben.
     
  8. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    MacUser seit:
    22.10.2005
    Was verstehst du unter "Schmarrn" bzw. "Mist"?
     
  9. Janson

    Janson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    12.01.2006
    teils wirre zeichen, teils internetadressen...

    alles, nur keine einzige email...


    hat es denn bisher noch nie jemand geschafft, Emails wiederherzustellen???

    ;) janson
     
  10. Janson

    Janson Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    12.01.2006
    Zitat:

    <rdf:Description rdf:about='uuid:0651ea44-5e73-11da-b8a5-e03508b82ba6'
    xmlns:stRef='http://ns.adobe.com/xap/1.0/sType/ResourceRef#'
    xmlns:xapMM='http://ns.adobe.com/xap/1.0/mm/'>
    <xapMM:DerivedFrom rdf:parseType='Resource'>
    <stRef:instanceID>uuid:96892983-2050-11da-b49f-8cc3fed599e8</stRef:instanceID>
    <stRef:documentID>adobe:docid:photoshop:96892982-2050-11da-b49f-8cc3fed599e8</stRef:documentID>
    </xapMM:DerivedFrom>
    <xapMM:DocumentID>adobe:docid:photoshop:f08cf479-31d3-11da-a531-d78060f036ad</xapMM:DocumentID>
    </rdf:Description>

    <rdf:Description rdf:about='uuid:0651ea44-5e73-11da-b8a5-e03508b82ba6'
    xmlns:dc='http://purl.org/dc/elements/1.1/'>
    <dc:format>application/vnd.adobe.photoshop</dc:format>
    </rdf:Description>

    </rdf:RDF>
    </x:xmpmeta>
    ...


    edit: die smileys hab ich da nicht reingesetzt...



    hat es denn bisher noch nie jemand geschafft, Emails wiederherzustellen??? oder weiß niemand wie das geht???
     

Diese Seite empfehlen