Bitte um Hilfe (neu install / altes system)

Diskutiere mit über: Bitte um Hilfe (neu install / altes system) im Mac OS X Forum

  1. GForce

    GForce Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2003
    hallo !

    jetzt hat es mich doch erwischt! habe (trotz ungutem gefühl) doch an der aqua oberfläche mit diversen "themern" herum experimentiert. habe dann wieder aqua zurückgesetzt, funktionierte auch alles, bis auf die tatsache, dass in allen anwendungen (außer itunes), die texturierte fenster, bzw. die "brushed" optik haben die buttons für close, resize verschwunden waren! (wenn man aber an der entsprechenden stelle geklickt hat, dann ging´s trotzdem, also waren die buttons nur nicht mehr optisch vorhanden, funktion war aber noch gegeben).

    weil mich das gestört hat, keine buttons mehr zu sehen, habe ich dann ein tool gezogen, welches sich "aquarestore" nennt und installiert. das hätte ich lieber nicht tun sollen, denn ab da trat dann folgendes auf:

    ibook fährt hoch, bis zum login-screen, der dann verschwindet und ab und an mal wieder auftaucht, keine anmeldung am system mehr möglich.

    ich habe jetzt os-x 10.2.4 von den cd´s installiert und das alte system wurde unter dem ordner "prev. system" gesichert - nur:

    wie kann ich jetzt das alte system reparieren und wieder benutzen?
    ich schätze, dass ich nur die resourcen für die aqua oberfläche aus dem neuen system ins alte kopieren muß, aber welcher ordener ist das?

    und wie bekomme ich das alte system dann wieder "bootfähig" ?

    oder geht das überhaupt nicht, wie ich es mir vorstelle?
    falls es nicht geht, wie kann ich dann die benutzer aus dem alten system in das neue einbauen?

    bitte um hilfe.....brauche ich diesmal wirklich....!

    greetz
    GF
     
  2. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2003
    Also mit dem "Rumspielen" hast du es wahrscheinlich geschafft. Man sollte eh immer vor solchen Aktionen einen Sicherungskopie machen und einen Neustart, zur Sicherheit.

    Aber nun zu deinem Problem:
    Pragmatische Lösung wäre, den aktuellen Systemordner umzubenennen (als Root-User anmelden oder per Terminal mit "sudo"), den alten wieder System zu nennen und dann nach dem Neustart die Installation noch ein weiteres Mal starten. Dabei muss aber die Option "Archivieren und Installieren" gewählt werden. Damit wird das System mit seinen Kernkomponenten neu installiert und alle Einstellungen und Userdaten sollten erhalten bleiben.
     
  3. GForce

    GForce Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2003
    ok, ich benenne den aktuellen system ordner also um, z.b. in "notstart", benenne dann den "previous systems" ordner in "system" um und starte neu (durch drücken von "c" von cd-rom) dann wähle ich den punkt "archivieren & installieren" aus und sehe weiter. so richtig?
    wie benenne ich denn im terminal um? mit "mv namealt_nameneu"?
    (will jetzt bloß keinen fehler mehr machen *schwitz*)

    greetz
    GF

    p.s. mit "system" meinst du den ordner mit dem "x" symbol?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2003
  4. GForce

    GForce Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2003
    schieb...

    bitte um antwort, will endlich wieder mein altes system nutzen.

    noch einmal konkret:

    1. ist das so richtig, wie ich es im vorherigen post geschrieben habe?
    2. wie benenne ich per terminal ein dir um?

    bin dankbar für prompte & brauchbare antworten...

    GF

    edit:

    oki, teil 2 hat sich zur hälfte erledigt, nur kann ich den alten systemordner nicht in system umbenennen (den aktuellen system ordner habe ich in notstart umbenannt) es erscheint folgende fehlermeldung im terminal:

    [Gforces-Computer:/] gf% sudo mv Previous Systems System
    dyld: sudo can't open library: /System/Library/Frameworks/Security.framework/Versions/A/Security (No such file or directory, errno = 2)
    Trace/BPT trap

    PLEASE HELP
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2003
  5. GForce

    GForce Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2003
    so ein mist, rückgängig machen geht auch nicht:

    [Gforces-Computer:/] gf% mv Notstart System
    mv: rename Notstart to System: Operation not permitted
    [Gforces-Computer:/] gf% sudo mv Notstart System
    dyld: sudo can't open library: /System/Library/Frameworks/Security.framework/Versions/A/Security (No such file or directory, errno = 2)
    Trace/BPT trap


    und nu???? alles aus .. *heul*
     
  6. GForce

    GForce Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2003
    jetzt streikt auch noch der internet explorer, kann nicht mehr meine beiträge editieren (!)

    wollte noch sagen, dass ich hier ein ipod liegen habe, kann ich damit noch was retten???
     
  7. GForce

    GForce Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2003
    oki, habe versucht, das alte system in das neue system verzeichnis zu kopieren, geht aber nicht (diverse fehlermeldungen)

    stehe also immer noch vor dem problem, das ich unter

    root/Previous Systems/Previous System1/

    das alte system mit allen user und einstellungen habe und es nach

    root/System umkopieren muß

    aber wie???? cp -r funzt nicht:

    cp: directory private/var/spool/clientmqueue encountered when not expected.
    cp: directory private/var/spool/cups encountered when not expected.
    cp: private/var/spool/lock/messages.tdb: Permission denied
    cp: directory private/var/spool/mqueue encountered when not expected.
    cp: private/var/tmp/3f8187581daca: Permission denied

    etc....

    sorry für meine "drängelei", aber wenig zeit und ich brauche das system!
     
  8. GForce

    GForce Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2003
    Es MUSS doch möglich sein...

    ich schätze mal, ihr wisst es auch nicht....

    ich tipp mal, das problem ist wohl hier zu suchen:

    /System/Library/Frameworks/Security.framework/Versions/A/Security

    dort sucht er, wenn ich "sudo" eingebe - klar das er das nicht findet, denn

    /System/Library/Frameworks/Security.framework/Versions/A/Security

    heißt ja jetzt (nach umbenennen) so:

    /Notstart/Library/Frameworks/Security.framework/Versions/A/Security

    wie zum teu--- kann ich denn ohne sudo das wieder nach system umbenennen?
    kreige immer "permission denied"
     
  9. GForce

    GForce Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2003
    letzter versuch

    so, habe einen letzten versuch gestartet:

    [Gforces-Computer:/] gf% cp -r Notstart System
    cp: Notstart/Library/CoreServices/AuthorizationTrampoline: Permission denied

    kriege jetzt wieder zig fehlermeldungen, aber vielleicht findet er dann "sudo" wieder und ich komme weiter.

    (meinen ipod erkennt der finder nicht, der ist quasi abgeschossen.)
     
  10. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Mörderisch

    Gütiger Gott - das ist ja mörderisch. Kannst du nicht einfach deinen alten User (Daten) irgendwie sichern, dann alles platt machen und neu aufspielen?

    Hast du irgendwo Backups?

    Anyway - alles Gute! :)

    wavey

    Lynhirr
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe (neu install Forum Datum
neu hier! wie bekomme ich verlorene mails von meinen time machine back up Mac OS X 15.10.2016
Hilfe: Mac OS X Dienstprogramme Mac OS X 17.04.2016
MbP 13" komplett neu aufsetzen -Hilfe- Mac OS X 07.11.2014
KEIN VOLUMEN - Neu aufsetzen HILFE! Mac OS X 16.12.2013
Mac neu aufsetzen mit Hilfe von Time Machine Mac OS X 13.10.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche