Bitte um Hilfe I book G4 1,42 geht einfach aus

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von mc-10, 31.10.2006.

  1. mc-10

    mc-10 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.04.2005
    Hallo an alle Mac Spezialisten. Ich habe mit meinem Ibook G4 folgendes Problem: Das Teil geht bei nicht Benutzen einfach aus. Es fällt dann nicht in den Sleep Modus, sondern lässt sich nicht mehr starten. Der Lüfter dreht dann noch und das Teil (Book) wird auch warm. Ich kann den Fehler nur beheben, indem ich lange auf den On Knopf drücke. Dann geht es ganz aus und ich muss neu hochfahren. Das Problem ist dann natürlich, dass alles was gerade bearbeitet wurde weg und futsch ist. Hat von euch jemand einen Rat?
    Vielen vielen Dank schon mal

    Torstenhttp://www.macuser.de/forum/images/smilies/confused.gif
     
  2. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    beide resets machen, dann schauen, ob´s weg ist:

    pram reset apfel+alt+p+r+powertaste beim einschalten (festhalten, bis der Neustart-Gong dreimal ertönt: zappt das PRAM (Parameter-RAM) und alles, was im RAM so rumhängt. Danach Auswahlfarbe, Netzwerkeinstellungen, Lautstärke usw. evtl. neu eingeben!).

    pmu reset:
    - System runterfahren
    - Sämtliche(!) Peripherie, Netzstrom und Batterie entfernen
    - Shift-Ctrl-Alt-PowerButton 5 Sekunden lang gedrückt halten..., loslassen..., weitere 5 Sekunden warten... (dabei passiert nix, nicht wundern )
    - Netzstrom einstecken & Batterie wieder einstecken, booten
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen