Bitte Hilfe - für Neueinsteiger

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von harlekin256, 25.10.2004.

  1. harlekin256

    harlekin256 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.09.2002
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    ich möchte meine beiden Mac´s (PPC G4 1,25 Ghz und iBook 500) mittels Crossover Kabel (über Ethernet) verbinden, damit ich einen gegenseitigen Datenaustausch realisieren kann. Leider habe ich es bis heute nicht geschafft, dass die beiden miteinander "reden".

    Kann mir jemand mal langsam und zum "mitmeißeln" posten, wie ich welche Netzwerkeinstellungen zu tätigen habe, damit dieses kleine Ethernet-Netzwerk mal funktioniert???

    Ständig kommt die Fehlermeldung - "Verbindung fehlgeschlagen! Dieser File Server ist auf Ihrem Computer aktiv. Bitte greifen Sie lokal auf Dateien und Volumes zu."

    Langsam krieg ich hier die Krise...

    Dankeschön für Eure Hilfe.

    Tino
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    sag uns doch bitte noch, weilche betriebssysteme du auf den rechnern jeweils installiert hast!

    gruß

    mick
     
  3. harlekin256

    harlekin256 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.09.2002
    Ja, hatte ich vergessen...

    Auf beiden Rechnern ist MacOS 10.3.5 installiert. Ähm, wenn ich beide Macs im System 9.2.2 laufen lasse, habe ich die gleichen Probleme - keine Verbindung zum jeweils anderen Mac...

    Hoffe auf Hilfe - Danke

    Tino
     
  4. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hallo,

    da Du über Ethernet, ich vermute über TCP/IP kommunizieren willst, sind denn die beiden Rechner im selben Subnet?

    Da schaust Du am besten bei den Ethernet-/Netzwerkeinstellungen nach, welche IP-Adressen die beiden Rechner haben (z.B. 192.168.2.11 und 192.168.3.12), kann bei beiden unterschiedlich, daß Subnet (z.b. 255.255.255.0) sollte aber gleich sein.

    Wenn die IP-Adresse auf "automatisch" steht, mußt Du entweder selbst eine Adresse eintragen oder z.B. das beide Rechner von einem Router jeweils eine eigene IP-Adresse bekommen.

    Viele Grüße
    Michael
     
  5. operatort

    operatort MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.06.2004
    also bei funktioniert das am einfachsten, wenn ich im netzwerk auf appletalk umstelle und unter sharing 'personal file sharing' aktiviere. weitere einstellungen sind dann nicht mehr möglich. nach kurzem "beschnuppern" tauchen die rechner gegenseitig im netzwerkbrowser auf.
     
  6. harlekin256

    harlekin256 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.09.2002
    hmm, aber leider funktioniert es noch immer nicht.

    Noch mal langsam:

    Ethernet Einstellung bei meinem iBook:

    Umgebung: Automatisch
    zeigen: Ethernet (integriert)
    IPv4 konfigurieren: manuell
    IP-Adresse: 192.168.2.101
    Teilnetzmaske: 255.255.255.0
    Router: 192.168.2.1

    Ethernet Einstellung bei meinem Powermac G4:

    Umgebung: Automatisch
    zeigen: Ethernet (integriert)
    IPv4 konfigurieren: manuell
    IP-Adresse: 192.168.2.6
    Teilnetzmaske: 255.255.255.0
    Router: 192.168.2.1

    Wenn ich dann auf das Netzwerksymbol klicke (auf der Festplatte) kommt immer wieder die schon beschriebene Fehlermeldung.

    Liegt es vielleicht am CROSSOVER Kabel??? Ist das eigentlich ein Eternet-Kabel? (viell. dumme Frage, aber...)

    Bitte schauts euch mal an und sagt mir was ich u.U. verändern muss. Ich hab wirklich nicht die große Ahnung von Netzwerkeinrichtung, Routern u.ä., kommt vielleicht noch...

    Danke, Tino

    Ach ja, Apple Talk funktioniert auch nicht - leider...
     
  7. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Muss kein Crossover sein, ein normales tut es auch!
     
  8. potemkin75

    potemkin75 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2003
    für os 10.3.x:
    systemeinstellung öffnen, "sharing" wählen, personal filesharing aktivieren-bei beiden rechnern
    systemeinstellungen öffnen,netzwerk wählen, ethernet aktivieren (konfiguration auf automatisch lassen), apple talk aktivieren (damit die rechner miteinander kommunizieren können)-auch bei beiden rechnern.
    systemeinstellung schließen.
    jetzt bei einem der rechner ein finderfenster öffnen und auf die graue Kugel links oben (netzwerk verbinden mit...) anklicken. dort müßte dann dein zweiter rechner erscheinen. verbinden klicken und schon müßte es gehen (es werden dann die festplatten des zweiten rechners auf dem desktop gemountet).
     
  9. Placebo

    Placebo Banned

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2004
    @harlekin256

    Warum versuchst du es nicht mal mit FireWire-Kabel? Ist doch eh viel schneller die Übertragung.

    Dazu verbindest du beide Rechner mit dem FireWire-Kabel, startest einen Rechner normal und den anderen im Target-Modus. (Neustart und T-Taste halten)
    Wenn du den FireWire-Bildschirmschoner siehst, mountet sich das Volume automatisch auf deinem anderen Rechner und du kannst auf diese Daten zugreifen.

    Zu deinem anderen Netzwerkproblem sag ich nur:

    Du hast wahrscheinlich in deinen Systemeinstellungen die Option PersonalFileSharing nicht aktiviert und deine Firewall blockiert die Ports 548 und 427.

    AppleTalk braucht man eh nicht mehr für ein Netzwerk in Mac OS X. Das kannst du getrost wieder abschalten.

    So wie auf den Pictures unten sollten deine Netzwerkeinstellungen aussehen, natürlich mit deinen eigenen IP-Adressen die im Bereich 192.168.X.X liegen sollten, welche du nicht automatisch sondern manuell auswählen solltest. Router brauchst du keinen angeben wenn du keinen hast. Wenn du einen hast, dann kannst du das Netzwerk auch über den Router per DHCP-Server laufen lassen. Dazu können deine Rechner ihre IP automatisch vom Router erhalten. (Dazu Anleitung des Router-Interfaces lesen)
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      41,9 KB
      Aufrufe:
      14
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      40,9 KB
      Aufrufe:
      13
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      33,4 KB
      Aufrufe:
      14
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen