Bitte dringend, kann man einen Canon Smartbase MPC200 unter OS X zum drucken bekommen

Diskutiere mit über: Bitte dringend, kann man einen Canon Smartbase MPC200 unter OS X zum drucken bekommen im Peripherie Forum

  1. joestoeb

    joestoeb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    73
    Registriert seit:
    27.09.2003
    Hi,

    kann mir denn wirklich niemand mir mal helfen, es ist halt dringend, ich habe mir ein iMac gekauft, mit der Massgabe dass der Canon Drucker unterstützt, bei meinem wird das standardmässig aber nicht gemacht, ich muss unbedingt dieses Wochenende einiges ausdrucken, ich muss deshalb dringend wissen, ob es irgendeine Möglichkeit gibt, den Drucker in Betrieb zu bekommen.
    Sonst müsste ich mir schlimmstensfalls sogar einen neuen Drucker kaufen, ich muss dieses WE auf jeden Fall drucken können.
    Bitte helft mir doch mal.
    Wenn es nicht geht, dann wäre es nett das ich dass wenigstens dann mal weiss.
    Es wäre blöd, wenn ich mir heute einen neuen Drucker kaufe, und dann heute Abend oder Morgen jemand schreibt, dass der MPC200 auch mit ein paar Tricks zu überreden ist.



    habe einen Canon Smartbase MPC 200, ist ein Multifunktionsgerät, also Fax, Scanner und Drucker in einem, von Canon selbst gibt es da keinen Treiber für dieses Gerät.

    Meine Frage an euch, kann ich den irgendwie unter OS X betreiben, wäre schön wenn ich zumindestens den Tintenstrahldrucker betreiben könnte.

    Wenn das geht, welchen BJC Treiber müsste ich da nehmen
     
  2. /etc

    /etc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2003
    Hi,

    also laut Canon Homepage ist der integrierte Drucker im MPC200 ein S330 ("Das Druckwerk des SmartBase MPC200 Photo basiert auf dem aktuellen Canon Bubble-Jet Printer S330 Photo")
    Für diesen Drucker gibts auf der Canon Seite sogar nen OS X Treiber:

    http://support.canon.de/produkte/drucker/s330/s330_sw.htm

    Eventuell bekommst Du Dein Gerät damit zum Laufen. Andere Projekte, wie z.B. (Gimp-Print) bieten leider keinen Support.

    Vielleicht hast Du ja Glück und es läuft... ich bezweifle das zwar

    Viel Erfolg

    Nicolas
     
  3. joestoeb

    joestoeb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    73
    Registriert seit:
    27.09.2003
     

    OK, danke erstmal, bin leider zur Zeit gerade nicht zuhause, gerade in der Stadt unterwegs, naja, aber du meinst dass es eher nicht gehen wird, hast du da Erfahrungen das bei solchen Multiunktionsgeräten das eher nicht funktioniert?

    Da ich eh gerade in der Stadt bin, und nach deiner Auskunft es eher unwahrscheinlich ist, könnte ich mich dann nochmal vorsorglich schonmal nach einem neuen Drucker umschauen.

    Werde aber trotzdem vorher auf jeden Fall das nochmal ausprobieren.
     
  4. /etc

    /etc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2003
    Erfahrung mit Multifunktionsgeräten hab ich nicht, aber ich hab selbst einen Canon BJC 3000, der unter OSX nicht läuft, und da gibts auch Möglichkeiten, aber es ist eher bescheiden!

    ALso ausprobieren und hoffen! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche