Bitrate bei mp3s verändern ... wie?

Diskutiere mit über: Bitrate bei mp3s verändern ... wie? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Neddi

    Neddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    21.09.2004
    Hallo, wie kann ich die Bitrate bei mp3 files verändern, meinetwegen von 128 auf 160 oder umgekehrt?
    Gibt es ein Programm für so etwas?

    Gruss Neddi
     
  2. BL|zZard

    BL|zZard MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    18.03.2006
    eher umgekehrt. Was nicht da ist, kann nicht werden. recht logisch, oder?

    Sprich: Du hast 128kb daten pro sekunde, das werden auch bei 160kb daten pro sekund nicht mehr daten sein sondern höchstens kopien (oder so). Auf jeden fall bringts nix :D


    edit: einfaches beispiel: Ein bild mit 800*600 kannst du zwar auch auf 1600*1200 skalieren, es schaut dadurch aber nicht schärfer aus...einfach nur vergrößert.
     
  3. matti789

    matti789 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    07.07.2006
    Von 128 auf 160 zu verändern wäre Unsinn, da du die Qualität so auf keinen Fall verbesserst.
     
  4. Neddi

    Neddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    21.09.2004
    Mir gehts nicht um die Qualität.
    Ich möchte mit dem Programm "MP3 Trimmer" mehrere Audiodateien zu einer zusammenfassen, aber das geht nicht, weil einige Dateien der Liste eine Rate von 160 haben und die anderen 128. Aber die müssen alle die gleiche Rate haben.

    Klar, ich könnte die Files auch in iTunes importieren und in aac umwandeln, nachher wieder in mp3 umwandeln, dann hätten auch alle die gleich Bitrate (denke ich), nur ist das eben mächtig umständlich und ausserdem wird die Qualität auch leiden durch die Umwandelerei ...

    Gruss Neddi
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2006
  5. Julia-DD

    Julia-DD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    21.09.2006
    iTunes anmachen, die Files neu importieren. Davor in den Import-Einstellungen die Optionen MP3 und die entsprechende Bit-Rate auswählen.

    EDIT: Aber dann kannst du auch alle Files auf 128 KB setzen, denn mit der "Hoch"rechnung tust du der Qualität der Dateien sicherlich keinen Gefallen :)
     
  6. Neddi

    Neddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    21.09.2004
    Das habe ich gemacht, aber das funktioniert nur, wenn die Dateien in einem anderen Format als in mp3 vorliegen, also muss ich erst importieren, dann umwandeln (aac) und dann wieder umwandeln (mp3). Leidet dann nicht die Qualität durch das hin und her?
     
  7. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Kurz und gut: Besser nicht wandeln! Ansonsten kannst Du mit iTunes die Bitrate anpassen.
     
  8. Neddi

    Neddi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    21.09.2004
    Ich habe es jetzt mit iTunes gemacht. Ist zwar umständlich, aber es funktioniert :)

    Danke Euch ... :)
    Gruss Neddi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bitrate bei mp3s Forum Datum
Mail fehlt bei "Bereitstellen" Mac Einsteiger und Umsteiger 24.11.2016
Vorlagen bei Pages. Wie kriege ich gleiches Layout für mehrere Seiten Mac Einsteiger und Umsteiger 08.11.2016
Mail - Schriftgröße bei Ausdruck ändern Mac Einsteiger und Umsteiger 30.07.2016
Mail automatischer BCC bei bestimmten Account Mac Einsteiger und Umsteiger 22.03.2016
Macbook Pro early 2008 ( A1260 ) Probleme bei OSX Installation (Mavericks ) Mac Einsteiger und Umsteiger 29.01.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche