BinHex Experten Challenge - Wer kann diese Nuss knacken???

Diskutiere mit über: BinHex Experten Challenge - Wer kann diese Nuss knacken??? im Mac OS 8.x, 9.x Forum

  1. Fnord-23

    Fnord-23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2003
    Hallo!

    ich betreibe einen quadra mac - brauche diesen, weil ich zum teil sehr alte programme betreibe, die so eine alte plattform "mögen"

    so als "internet-computer" betreibe ich einen PC mit XP - vor ein paar tagen habe ich endlich ein lange verschollenes programm gefunden und war überglücklich es als anhang in einer email bei mir an kam. leider stellte sich dann der stress ein, denn als ich versuchte die im anhang enthaltene datei auf meinem PC zu speichern um sie später über diskette auf meinen quadra mac zu transferieren ging etwas schief:

    die datei im email anhang hat so ca. 800kb - wenn ich sie auf dem PC speicherte wurde daraus ein "null-byte-file"

    als ich dann beim versender anfragte meinte dieser, das es daran läge das es "raw Mac file Binhex encoded" wäre - was immer das auch heissen mag...



    nun kann mir irgend jemand helfen dieses problem zu lösen?

    das wäre sehr sehr cool :)

    vielen dank im voraus, fnord

    :cool:
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Du mußt die "gebinhexte" Datei auf den Mac bewegen und dort erst mit dem Stuffit-Expander entpacken.
    Machst Du es am PC, wird die Datei in Daten- und Ressource-Fork aufgesplittet, Ressource-Forks gehen auf PC-Dateisystemen verloren, Mac-Programme bestehen meist nur aus einer Ressource-Fork, ergo: es bleibt nix übrig.
    Also, wie gesagt, die Binhex-Datei ("xxx.hqx") auf den Mac kopieren und DORT (am HFS-Dateisystem, das Ressource-Forks unterstützt) mit Stuffit entpacken.

    No.
     
  3. Fnord-23

    Fnord-23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2003
    hallo und danke für die antwort - leider geht das nicht, weil ich noch gar nicht dazu kam die datei zu entpacken:

    im anhang ist eine stuffit datei mit 800kb - wenn ich diese datei auf dem PC speichere, ist sie schon eine "null-byte-datei" - ich habe noch gar nicht versucht sie zu entpacken...

    ich habe auch diesen anhang an einen freund geschickt, der einen mac mit internet anschluss hat - er berichtete mir das selbe. im anhang der email hat die hqx ungefähr 800kb, nachdem man diese datei auf dem rechner gespeichert hat, ist daraus eine hqx datei mit null-kb geworden...


    dafür brauch ich ne´ lösung...

    was könne ich da machen???

    viele grüße und danke für die mühe :)
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche