Bin neu unter den Mac usern und hätte einige Fragen!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von ScratchySeal, 17.07.2005.

  1. ScratchySeal

    ScratchySeal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.07.2005
    Hallo,
    ich habe mir vor kurzem einen G4 400mhz AGP Powemac gekauft und wollte nun einmal wissen,bis zu wieviel MB RAM dieser unterstützt?
    Kann ich 2GB RAM ohne Probleme dort einbauen,oder wird nur bis zu 1GB unterstützt??!!
    Kann ich auch SD RAM PC133 einbauen,ist dieser abwärts kompatibel,soweit ich weiss,läuft im G4 eigentlich SD RAM PC100,aber ich hab halt noch den anderen übrig und würde den gerne verwenden?!

    Dann wollte ich einmal wissen,ob ich ohne Probleme ein anderes DVD ROM Laufwerk dort einbauen kann,oder ob ich auch ein spezielles MAC Laufwerk brauch? Falls ja welches würdet ihr mir empfehlen,ich hätte gerne ein slot in Laufwerk!

    Ich habe mal vor kurzem hier im Forum und auch in anderen Foren gelesen,dass es gut ist die Standart Platte gegen eine neue auszutauschen.
    Dann bin ich darauf gestossen,dass es wohl mehr performance gäbe,wenn man einen PCI SATA Controller einbaut und dort SATA Platten anschliesst.
    Stimmt das? Oder kann ich genauso gut mit IDE Platten arbeiten??

    Und ich würde gerne noch den MAC um USB 2.0 anschlüsse erweitern und müsste eine PCI Karte dafür einbauen.Was für eine sollte ich da am besten nehmen,ich benutze OSX 10.3.9???

    Ich weiss,das der Rechner nicht gerade toll ist,aber ich brauche ihn lediglich um damit in Peak Audiofiles zu schneiden und für ein bisschn Logic 6Pro,dafür reicht er eigentlich aus...
    Habe auch versucht schon konkrete Antworten auf meine Fragen im Forum zu finden,leider vergebens,deshalb vergebt mir,falls diese Fragen zum 1000.ten mal gestellt werden,ich bin halt neu und noch grün hinter den Ohren! ;)
     
  2. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    Willkommen im Forum! :)

    Laut Apple werden max. 1,5 GB Speicher unterstützt. Ob der Speicher funktioniert, am besten ausprobieren.

    Im Gründe müssten andere, passende Laufwerke auch funktionieren, mithilfe von PatchBurn kannst du es sogar offiziel mit Mac OS X nutzen.

    Wenn du genügend Speicher hast, kannst du problemlos Mac OS 10.3.9 benutzen. Die USB-Karte sollte von Mac OS X unterstüzt werden.
     
  3. surrender

    surrender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    23.03.2004
    SATA bringt keinerlei Vorteile bei der alten Mühle, aber ein neue IDE-Platte bringt bestimmt noch ein bisschen mehr Speed. DVD ROM sollte jedes mit IDE gehen.
    Jedoch wenn ich so lese was du noch so an Geld reinstecken willst, dafür bekommst du auch schon einen Mini.
     
  4. ScratchySeal

    ScratchySeal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.07.2005
    Dankeschön schonmal für die schnelle Antwort,
    wären denn 1GB RAM Speicher ausreichend,oder würden die 512MB mehr da noch einen grossen unterschied machen,denn man deutlich spüren könnte??
     
  5. surrender

    surrender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    23.03.2004
    mehr ist immer besser grade wenn du es eh rumliegen hast
     
  6. ScratchySeal

    ScratchySeal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.07.2005
    Ich hab ja noch fast alles rumliegen,IDE Platten,RAM Speicher,Laufwerke,nur den die USB 2.0 Kontroller Karte muss ich noch kaufen,und so teuer ist die ja auch nicht,wenn ich da ne normale PCI Karte nehmen kann!
    Das freut mich schonmal sehr :)
    Aber wo kriegt man noch sonne Blende her,fürn Slot in CD ROM?? Gibts die überhaupt noch?
     
  7. surrender

    surrender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    23.03.2004
    Selber Feilen ist der Mann.
     
  8. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    04.10.2003
    Der G4/400AGP "Sawtooth" hat tatsächlich noch 4 RAM Steckplätze und unterstützt unter OSX max. 2GB, unter OS 9 max. 1,5 GB, 1 GB sollte aber im Normalfall reichen. SD RAM PC133 Speicher sollte auch funktionieren, allerdings sind Macs manchmal etwas pingelig was Speicher angeht, einfach ausprobieren.
    Ein PCI S-ATA Controller bringt in deinem Rechner nicht viel, eine schnelle IDE Platte mit 7200 Umdrehungen/min sollte ausreichen.
    Bei der USB 2.0 Karte unbedingt darauf achten, das sie einen Opti oder Nec Chipsatz hat, Karten mit Via Chipsatz machen sehr oft Probleme.
    DVD Laufwerke kannst du fast jedes nehmen, am besten natürlich eines das auch von Apple verbau wurde oder wird, ansonsten werden die iApps nur mit Hilfe von PatchBurn unterstützt, ist aber auch kein Problem. Warum möchtest du unbedingt ein Slot-in Laufwerk? Beim blauen G4 sieht die Originalklappe immer noch am besten aus, außerdem sind Slot in Laufwerk recht teuer.
    Gruß DT
     
  9. ScratchySeal

    ScratchySeal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.07.2005
    Ich finde Slot in optisch schöner,n anderen Grund hats eigentlich nicht :)
    Aber ich hab noch n Nagelneues TEAC DVD ROM,also kann ich das morgen einfach in den MAC einbauen?? Werd ich damit auch von CD booten können,also wenn ich OS X neu von CD direkt installieren möchte?
    Kann mir nochmal einer Sagen,obs was ausmacht,wenn ich SD RAM mit Infineon CHIP habe anstatt,komplett das Modul von Infineon...??? Läuft RAM mit Infineon CHIP nicht immer einwandfrei?Oder spielt das komplett gar keine Rolle?
     
  10. ScratchySeal

    ScratchySeal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.07.2005
    Achja,was ich ganz vergessen hab!
    Kann ich eine IDE Platte mit 160GB einbauen,so dass ich auch die vollen 160GB nutzen kann oder is da auch wieder eine Einschränkung so bei 130GB???
    Worin liegt der Vorteil wenn ich mit 2Festplatten im MAC arbeite,gehts da nicht nur um mehr Speicher.Ich würde jetzt schön öfter gefragt,ob ich 2Platten drin habe und das dass gut so ist,aber wieso genau,weiss ich noch nicht so ganz...???!!!
     
Die Seite wird geladen...