bin leider dumm...

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von rapsac, 03.11.2006.

  1. rapsac

    rapsac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    01.06.2006
    sears,

    kurz zur erklärung: ich kann computer ganz gut bedienen, habe allerdings ihr "wesen" nicht wirklich verstanden. daher folgende frage:

    ich benutze ein ibook g4 (system: tiger). die festplatte ist recht voll. habe meine musik bibliothek drauf.
    nun habe ich im hinterkopf, dass alles, was ich im netz streame (videos), sich dennoch auf eine für mich unerklärliche weise - und für mich nicht findbare - art auf meiner festplatte speichert. daher die frage: müllt mir wirklich jeder stream die platte voll? und wenn ja - wie werde ich den dreck wieder los?
    oder anders: kann es wirklich sein, dass "stream" festplattentechnisch = "download" ist??? - was meinem verständnis von allem, was ich mal gelernt habe widerspricht!

    für jeden tipp dankbar...

    c
     
  2. Diplomac

    Diplomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    03.01.2006
    Ich denke mal, dass das zunächst schon runtergeladen wird. Wenn du aber den Cache deines Browsers leerst, wird dies wieder gelöscht. Bin mir aber nicht ganz sicher.

    Und dumm bist du wegen deiner Frage garantiert nicht! :)
     
  3. screamingvinyl

    screamingvinyl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.504
    Zustimmungen:
    65
    Registriert seit:
    11.01.2006
    Gute Frage. Gedanken hab ich mir noch nie darum gemacht.
    Bin gespannt auf die Antworten. :)
     
  4. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    Registriert seit:
    23.08.2005
    Lad dir dieses Programm runter, es sollte dir helfen;)
     
  5. gulup_jamun

    gulup_jamun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2006
    den browser cache leeren sollte für das löschen der streams die zwischengespeichert werden doch reichen... z. b. beim safari -> menüleiste -> safari -> cache leeren...
     
  6. Diplomac

    Diplomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    03.01.2006
    Aber vorsicht mit OnyX, damit kann man ganz schön viel anstellen! ;)
     
  7. dsquared

    dsquared MacUser Mitglied

    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    21.03.2005
    also jemanden der sich als dumm bezeichnet onyx zu empfehlen is ja auch net so das wahre...

    ansonsten gibt es doch ein thema wo beschrieben wird was man alles loeschen kann oder will oder soll oder so...

    edit:
    evtl mal schaun ob du bei itunes und co net alle dateien doppelt hast weil es nochmal in der library gespeichert wird...
     
  8. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    Registriert seit:
    23.08.2005
    ok ok, aber wenn er die Automatik nutzt kann ja eigentlich nix passieren;)
     
  9. rapsac

    rapsac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    01.06.2006
    wenn´s wirklich nur der cache is...

    dann ist alles gut!
    dann mach ich mir keinen kopf. um den sollte man sich ja eh gelegentlich kümmern - und er raubt ja nicht allzuviel.

    bin grundsätzlich ganz froh, nicht zu hören : "stimmt, jeder kleine stream kostet dich xxx mb.." - was ja auch blöd wäre.

    ABER:
    und warum ist meine mühle dann so vol????? 20 GB mucke...wenig dokumente....keine spiele....???

    c
     
  10. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    Registriert seit:
    01.05.2004
    Wegens des Browser-Caches OnyX zu installieren ist mit Spatzen auf Kanonen zu schießen (oder so ähnlich).
    Also bitte das Dorf in der Kirche lassen!

    „Safari -> Cache leeren“ reicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen