.bin / .cue image mounten oder entpacken

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von koxbox, 16.06.2006.

  1. koxbox

    koxbox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2003
    ich suche eine software zum mounten oder entpacken von .bin / .cue images

    grüße
     
  2. tk69

    tk69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    05.12.2004
    Ich auch! Also, wer kann helfen?

    Toast kann es jedenfalls nicht, oder ich habe was falsch gemacht. :(
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.803
    Zustimmungen:
    3.631
    Registriert seit:
    23.11.2004
    toast kann es, du hast was falsch gemacht...
    einfach als cue/bin öffnen und als "normales" image sichern ;)
     
  4. tk69

    tk69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    05.12.2004
    Dann versuch mal die *.bin Datei vom AOL-Messenger zu öffnen (aim.com)

    Die kann Toast nicht öffnen. :(
     
  5. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    versuch es mit Stuffit, der kanns mit Toast kann ich gerade nicht überprüfen, da ich ne DVD brenne, aber Toast kann natürlich image .bin mounten, aber gepackte .bin dann wohl nicht.
     
  6. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    Registriert seit:
    08.10.2003
    Soweit ich weiss, musst Du solche bin-Dateien auch entpacken, weil es Archiv-Dateien sind. "Stuffit Expander" kann das zum Beispiel.
    der eMac_man
     
  7. laukel

    laukel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    27.11.2004
    Versuche mal den MissingMediaBurner:

    defekter Link entfernt
     
  8. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    Registriert seit:
    08.10.2003
    Wieso das denn??? Wenn er die bin-Datei vom AIM meint, dann hilft ihm dieser Programm-Vorschlag wohl sehr wenig. Warum, um alles in der Welt, sollte man eine gepackte Datei mit einem Player öffnen?
    der eMac_man
     
  9. laukel

    laukel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    27.11.2004
    BIN-Dateien von AOL kenne ich nicht.

    Und der MissingMediaBurner ist kein Player.
     
  10. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    Registriert seit:
    08.10.2003
    Okay, sorry…mein Fehler. Ist ja ein Brenn-Programm. Aber wie er schon oben schrieb, handelt es sich um die bin-Datei vom AOL-Messenger (ich weiss zwar nicht, warum er die haben möchte, wo es doch iChat gibt, aber egal).
    Diese bin-Datei muss er entpacken und kann sie dann nutzen.
    Gruss
    der eMac_man
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen