Bildschirm wird dunkel im Akkubetrieb

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von zeini, 26.02.2006.

  1. zeini

    zeini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2005
    Hallo,

    mein ibook hat folgendes Problem:

    Ab und zu wird unvermittelt der Bildschirm so dunkel und invertiert, dass man die Anzeige nur noch sehr schwach erkennen kann. Passiert mitten beim Arbeiten und, so weit ich mich erinnere, ausschließlich im Akkubetrieb. Man muss dann entweder Deckel zuklappen oder ganz ausschalten und wieder hochfahren, dann ist das Bild wieder da. Das ibook war deshalb auch schon zur Reparatur, aber da der Fehler nur sporadisch auftritt (bis jetzt), konnten die nichts finden. Kann sich jemand vorstellen, was das sein könnte??

    Viele Grüße

    Zeini
     
  2. sebsebseb

    sebsebseb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2006
    Hallo zeini
    wenn wird der bildschirm dunkel wenn du den netzstecker raus nimst oder später. Bei den Systemeinstellungen ist eingestellt wenn man den netzstecker aussteckt wird es ein bisschen dünkler.
    Gruss Sebastian
     
  3. Macverehrer

    Macverehrer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    02.12.2004
    @sebsebseb

    das meint er doch gar nicht es wir invertiert! (falschfarben umgekehrt ;))
     
  4. zwiebel79

    zwiebel79 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2004
    ..edit..
     
  5. sebsebseb

    sebsebseb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2006
    sorry habe es falsch verstanden!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen