Bildschirm bleibt schwarz nach HDD Einbau

Diskutiere mit über: Bildschirm bleibt schwarz nach HDD Einbau im MacBook Forum

  1. em@bayern-mail.

    em@bayern-mail. Thread Starter Banned

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.09.2006
    Hallo!
    Ein Freund hatte Probleme mit seiner Festplatte im G4 Powerbook. Platte machte seltsame Geräusche und dann startete das System nicht mehr. Auch mittels Firewire und einem iBook konnte man nicht mehr auf die Platte zugreifen...ging davon aus dass sie defekt ist.
    Nun haben wir eine neue Platte eingebaut aber beim Starten bleibt der Bildschirm schwarz. Man hört den "Gong", die Lüfter fahren an, auch die neue Platte wird erkannt. Über das iBook konnten wir auf die Platte zugreifen und haben ein altes Sicherungs-Image draufkopiert. Nach wie vor ist der Bildschirm schwarz. Haben beim Aus-/Einbau der neuen Platte sonst nichts am System verändert und zusätlich nochmal alle Verbindungen überprüft. Hat jemand einen Tipp dem Fehler selbst zu beheben ohne gleich in einen Apple-Store laufen zu müssen?
    Haben bereits diesen Tipp von Apple befolgt:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=300537-de
    Allerdings hat das gar nichts gebracht. Das Powerbook scheint 1A zu laufen, nur kommt eben kein Bild...

    Ach ja, haben es auch über einen externen TFT-Monitor versucht...auch hier kein Bild. Liegt also am Signal.
     
  2. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    11.02.2003
    Ich kenne den Fehler, wenn der RAM nicht richtig eingebaut ist. Vielleicht ist der nicht 100%ig fest drin.

    PS: Denk dran, durch selber basteln hast du deine Garantie (falls noch vorhanden war) wohl verloren :(
    Daher könnte jeder Gang zum Händler teuer werden.
     
  3. bund

    bund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    13.05.2005
    Ich weiss nicht, ob das dein Modell betrifft, aber manche Bastler mussten nach den Zusammenbau die CPU rechts unten noch einmal kräftig reingedrücken damit sie richtig sitzt.
     
  4. em2

    em2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.09.2006
    Also am RAM liegt es nicht, haben beide Riegel ausgebaut, gesäubert nochmal eingesetzt...Problem besteht weiterhin. Wenn man das System ohne RAM hochfahren will hört man einen Piep-Ton und dann geht das PB in den Ruhezustand.

    So scheint das PB ganz normal hochzufahren, nur ist kein Bild zu sehen. Wäre die Grafikeinheit defekt dürfte man wohl auch auf einen Fehlerhinweis mittels Piep-Code hoffen?! Was ist beim Display-Anschluss zu beachten? Gibt es hier irgendeine Steckverbindung die man überprüfen sollte? Aber warum kommt dann auch an einem externen Bildschirm kein Bild...

    Wegen der Garantie muss ich mir keine Sorgen machen, das PB wurde vor gut 2 Jahren gekauft und da standardmäßig leider nur 1 Jahr Garantie besteht, gibt es so und so keinen Anspruch mehr. Teure Reparatur scheidet aus, aber es war dann auch zum letzten Mal ein Mac...
     
  5. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Eine bemerkenswert interessante Theorie.
    Du schrottest das PB beim Einbau einer HD und Mac ist dabei der Schuldige? Wirlich interessant. "Ich fahre nie mehr BMW/Audi/Porsche, die fliegen dauernd aus der Kurve und gehen dabei kaputt".
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bildschirm bleibt schwarz Forum Datum
MacBook Pro 15" 2010 Bildschirm bleibt schwarz MacBook 13.01.2014
macbook Pro, Bildschirm bleibt schwarz.. MacBook 09.01.2013
MacBook bleibt dunkel (nicht schwarz) MacBook 03.10.2012
MBP beim Start bleibt Bildschirm schwarz MacBook 07.05.2011
Macbook Pro Bildschirm bleibt schwarz MacBook 08.01.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche