Bildschirm ausschalten

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von freno, 13.09.2004.

  1. freno

    freno Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.12.2003
    Hallo Leute
    Ich war grad mal wieder am DVD schauen, wie ich mir überlegt habe, dass es eigentlich sinnvoll wäre den Bildschirm an meinem 12" PB auszuschalten, wärend ich einen Film am angeschlossenen 19" Bildschirm schaue, nicht? Bloss, wie macht man das? Ist das überhaupt möglich?
    Freue mich auf Anregungen.
     
  2. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    60
    MacUser seit:
    20.10.2003
    Hallo!

    Du kannst natürlich zum einen die Helligkeit auf Null drehen oder alternativ das Book zuklappen und dann mit einem USB-Gerät wieder wecken. Dann ist der interne Schirm deaktiviert.
     
  3. freno

    freno Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.12.2003
    Der Tipp hat was, nur hab ich gelesen, dass sich die PB's zu einem wesentlichen Teil über die Tastatur kühlen, was die Gefahr einer Überhitzung mit sich bringen würde.
    Ist das nun ein Gerücht oder wie? Hatte von euch schon mal einen geschmolzenen Bildschirm?
    Traue mich z.Z. noch nicht ganz.
     
  4. elim

    elim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.540
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    08.12.2003
    1.) zuklappen
    2.) via usb wecken
    3.) aufklappen

    --> Resultat: PowerBook-Bildschirm aus, externer Bildschirm an
     
  5. elim

    elim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.540
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    08.12.2003
    Auch bei Helligeit = Null ist der Bildschirm nicht abgeschaltet! Schau mal seitlich auf das Display und Du wirst noch gaaaaaanz wenig erkennen können! :cool:
     
  6. freno

    freno Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.12.2003
    Das funktioniert tatsächlich... aber nur für 3 Sekunden, dann schaltet sich der ext. Bildschirm auch wieder ab, das PB surrt leise weiter, aber sonst geht gar nichts mehr, selbst wenn ich das PB erneut aufklappe, alles schwarz (ausser das wohlige schnurren der HD).
    :confused:
    Hat sonst wer noch eine Anregung? Wäre echt froh...

    PS: PB 12", Panther.
     
  7. minos5000

    minos5000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Naja, das mit der Helligkeit auf Null ist doch in Ordnung. Das einzige was man bei nem TFT schonen sollte ist das Backlight und das schaltest du damit aus.
     
  8. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Wenn Du den Apple DVD Player verwendest kannst Du afaik irgendwo in den Einstellungen festlegen das der zweite Bildschirm bei der Wiedergabe ausgeschaltet werden soll.

    Du musst dann nur das Playerfenster in den zweiten Bildschirm ziehen und auf Vollbild umschalten. Dann sollte das Display des Powerbooks aus gehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen