Bildqualität für Beamer

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von jokumaxx, 27.08.2006.

  1. jokumaxx

    jokumaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2006
    Ich soll für eine Veranstaltung Bilder auf einem Beamer zeigen. Der Beamer und der Labtop werden gestellt. Die Laufzeit soll ca. 1,5 bis 2 Stunden betragen. Mit welcher Qualität sollten die Bilder abgespeichert werden um eine optimale Qualtiät auf der Leinwand zu haben.

    jokumaxx
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Ich würde .jpeg in bester Qualität und der Auflösung des Beamers nehmen.

    ww
     
  3. Bananenbieger

    Bananenbieger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    14.08.2005
    Ich würde mal sagen: Kommt auf den Beamer an. Die meisten Beamer im Office- und Uni-Bereich haben momentan so um die 800x600 bis 1280x800 Bildpunkte. In großen Auditorien gibt es allerdings auch Modelle mit höherer Auflösung.

    Im Grunde genommen kann man sagen, dass ein Bild, welches auf dem Computermonitor gut aussieht, auch auf einem Beamer eine gute Figur macht.

    Allerdings kann es vorkommen, dass sehr dunkle oder sehr helle Bilder nicht so gut auf einem Beamer dargestellt werden können.
     
  4. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Joa alles andere ist Sinnlos.

    Und dann noch hoffen, dass der Beamer halbwegs Bildqualität hat :).
     
  5. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.154
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    ...und darauf achten, ob das Programm, welches die Bilder zeigen soll, nicht
    zu "unpraktisch" den Dateien gegenüber ist – sprich zu langsam die Daten bringt.
     
  6. jokumaxx

    jokumaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2006
    Leider kenn ich den Beamer nicht, und somit weiß ich nicht welche Auflösung der hat.
    Gibt es nicht irgendwelche Erfahrungswerte (Auflösung in dpi, Größe in cm)?
     
  7. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.01.2004
    die billigeren und älteren beamer haben 800x600, die aktuellen im home-bereich 1024x768, profesionelle haben mehr.

    am besten klärst du mal ab was es für ein beamer ist. im zweifelsfalle würde ich 1024x768 nehmen...

    gruss nicketter

    .....bin mal wider viel zu langsam....
     
  8. Karijini

    Karijini Gast

    Die dpi/ Druckgröße ist meiner Ansicht nach egal.
    Wenn der Beamer 1024 x 768 liefert, dann brauchst Du eben passende Bilder in 1024 x 768. Damit kannst Du eigentlich nichts falsch machen.
     
  9. jokumaxx

    jokumaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2006
    Auch über die Software habe ich noch keine Infos.
    Da es sich um einen Windows-Betriebssystem handelt wird wahrscheinlich irgeneine Bildbetrchtungssoftware verwndet die Windows mitliefert.
     

Diese Seite empfehlen