Bildkompremierung

Diskutiere mit über: Bildkompremierung im Mac OS X Forum

  1. Hadi

    Hadi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.08.2005
    Hi kennt einer von euch vielleicht ein kostenloses Programm um Bilder schnell und leicht zu kompremieren. Danke schonmal im voraus....Mfg
     
  2. Jim Panse

    Jim Panse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    13.10.2004
    Zum Bilder komprimieren geht z.B. Folgendes:

    CocoViewX

    iZoom

    Vorschau von MacOSX

    iPhoto

    Ansonsten bei defekter Link entfernt nachsehen; dort bekommt man fast alles und das meiste kostenlos.
     
  3. almdudi

    almdudi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.084
    Zustimmungen:
    129
    Registriert seit:
    02.02.2006
    Meinst du einfach komprimieren oder in ein anderes Format umwandeln?
    Zum Komprimieren reicht doch das Betriebssystem (Findermenü: Ablage > Archiv erstellen).
    Zum Umwandeln, z.B. in Jpegs, ist GraphicConverter am besten, da er praktisch alle Formate hin- und herwandeln kann.
     
  4. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Und kostenlos gibts da noch den GIMP.
     
  5. Manjo

    Manjo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    25.07.2005
    und nicht nur das. Du kannst auch Auflösung und Größe verändern!
     
  6. bundu

    bundu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Stimmt!

    Bin gerade am Runterrechnen, aber ich bin mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Eigentlich sollten mit GraphicConverter einfach nur die Auflösung auf 72 dpi und die Breite auf 900 Pixel angeglichen werden, aber ich bin einfach mit der Qualität nicht zufrieden. Mache ich das mit dem gleichen Bild in Photoshop, dann bekomme ich bessere Quali und kleinere Bilddatei!

    Weiß einer vielleicht gute Einstellmöglichkeiten für genau diese beiden Dinge?
     
  7. Manjo

    Manjo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    25.07.2005
    Beim Speichern von jpg kannst Du beim Grafik Converter die Qualität einstellen. Ausprobieren, was am besten passt. 80% sollten es schon sein! Das hängt jedoch auch immer mit dem Motiv zusammen. Bei einen Sonnenuntergang über dem Meer wirst Du weniger Qualitätsverlust sehen als bei einer Architekturaufnahmen bei gleicher Einstellung.

    Grafik Converter speichert u.U. noch ein Icon, das zusätzlich Platz benötigt. Du findest diese Einstellung unter Einstellungen->Sichern->Allgemein->Resourcefork sichern
    "Resourcefork sichern" deaktivieren.
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche