bilder ins imovie ziehen...

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von andibar, 07.07.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andibar

    andibar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.03.2003
    hallo,

    will einen kleinen film machen und bilder einfügen, klar die kann ich importieren,
    die bilder werden immer pixelig, nie scharf, habe jpegs, tiffs, picts, alles verucht?

    geht das besser? (sind keine bilder von der kameras, fast alles sebstgebateltes zeug, logos etc...)

    vielen dank für antworten

    andibar
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    welche grösse haben die bilder? für PAL gilt, 720 x 576. falls die ausgangsbilder eine andere auflösung haben könnte es daran liegen, dass sie nachher pixelig wirken.

    ww
     
  3. andibar

    andibar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.03.2003
    sind eher grösser!
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    mir ist grad was eingefallen: -> da gibt es schon einen freed

    schau dir den mal an, vielleicht hilft es dir weiter. ansonsten häng dich bitte dort an :)

    ich sperr hier dann mal zu, ja ;)

    ww
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen