Bilder automatisch nach Datum benennen?

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von tsiuj, 17.02.2005.

  1. tsiuj

    tsiuj Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Hallo zusammen!

    Kennt jemand von Euch ein Tool, mit dem ich Bilder in der Thumbnailansicht in eine beliebige Reihenfolge schieben kann und dann als Stapelverarbeitung umbenennen kann? iPhoto kann das leider nicht. Auf dem PC kann das ACDSee ab Version 5 - aber auf'm Mac?

    Wäre für jeden Tipp dankbar!

    Gruß, Florian
     
  2. ali

    ali MacUser Mitglied

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    29.07.2002
    die reihenfolge kannst du mit iphoto, iview etc. festlegen und dann direkt daraus in defekter Link entfernt verschieben und je nach belieben umbenennen, außerdem ist das tool freeware.

    gruß
     
  3. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Der GraphikConverter müsste das können...
     
  4. _nk_

    _nk_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2004
    Bilder umbennen mache ich immer mit GraphikConverter. Man kann dabei alles Mögliche einstellen (Zeit aus EXIF, unix-like Dateinamen, ...).

    Mein Workflow:
    Download von der Digitalkamera
    Bilder markieren und mit Apfel+E umbennen.
    ...

    lg
    charly
     
  5. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    21.10.2003
  6. tsiuj

    tsiuj Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2005
    r-name sieht zwar eigentlich gut aus, benennt aber die Bilder nicht um... Also er rechnet die zwar, die Dateinamen bleiben aber in iPhoto gleich - warum auch immer *grrr*

    GraphikConverter sieht auch ganz gut aus - allerdings nimmt er das Erstelldatum der Datei - ich will aber das Erstelldatum des Fotos haben...

    Mmmmh, bis jetzt noch nicht das wahre...

    Gruß, Florian
     
  7. tsiuj

    tsiuj Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Okay, hab jetzt nochmal rumprobiert: r-name benennt die Dateien um, iPhoto erkennt die Dateinamen dann aber nicht wieder. Ich müsste also die Fotos im iPhoto-Ordner suchen, verschieben und neu in iPhoto importieren. Das muss doch einfacher gehen...
     
  8. filzer

    filzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.10.2003
  9. tsiuj

    tsiuj Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Super! Das hilft ja schonmal viel weiter. Danke!
     
  10. _nk_

    _nk_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2004
    GC mit rechte Maustaste -> jpeg -> "Dateidatum auf EXIF-Datum" modifizieren kannst du das Dateidatum verändern

    meist du das?

    EDIT: beim Umbennen kann man auch das EXIF-Datum verwenden. Markiere im gc einfach mal 2 Bilder und drücke Apfel+E. Dann kann man alles mögliche Einstellen (Verzeichnisse nach Datum einstellen, Datum aus dem EXIF verwenden ....)

    lg
    charly
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen