Bildbearbeitungsprogramm für Teeny's ?

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von hurra, 28.12.2006.

  1. hurra

    hurra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    10.04.2006
    Hi,

    hab grad n 17" iMac für meine Cousine gekauft, ist jetzt 15 und würd jetzt gern n programm für bissl bildbearbeitung.

    Nicht so auf dem Photoshop niveu, sondern eher was einfacheres.

    gibts da was ?
     
  2. Stutengarten

    Stutengarten MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    17.02.2006
    Photoshop Elements vielleicht?
     
  3. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    "für teenies" bedeutet "mit einem guten pickelfilter"? ;)
     
  4. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Gimp ist zwar recht komplex mit einigen Tutorials aber ganz gut zu erlernen und dazu noch freeware.
    Wenn sie aber eh nicht so viel "bearbeiten" will, warum nicht einfach iPhoto und die darin implementierte Funktion "verbessern"?
     
  5. hurra

    hurra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    10.04.2006
    hat PS elements solche filter wie bunte rahmen, sterne, luftblasen ect ?

    halt diese einfachen kunterbunten filter ?
     
  6. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    "Photoline" würde sich vielleicht auch anbieten oder der "Graphicconverter".
    Gruss
    der eMac_man
     
  7. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Sei mir bitte nicht böse, aber ich fühle mich gezwungen so offen zu sein:
    Für wie blöd hältst Du 15-Jährige eigentlich? „Was einfacheres“?!?! Bunte Sterne und Luftblasen?!?!
    Ist sie wirklich 15 oder doch eher 9?

    Was will sie machen? Fotos retuschieren? Also rote Augen entfernen, Personen freistellen usw.? Dann Photoshop Elements.

    Will sie malen? Echte Ölfarben simulieren usw.? Dann ArtRage. Davon gibt es eine kostenlose Version, mit der sie mal rumprobieren kann. Sollte das was für sie sein, gibt’s noch immer die Option auf die umfangreichere, kostenpflichtige Version zu wechseln und dann wäre ein Eingabestift (quasi eine Maus in Stiftform) auch eine Überlegung wert.
     
  8. Stutengarten

    Stutengarten MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    17.02.2006
    Mein Mobiltelephon kann das ;)
    Das deiner Cousine bestimmt auch ;)
     
  9. hurra

    hurra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    10.04.2006
    was vielleicht etwas falsch beschrieben.

    gemeint ist einfach ein mittelding zwischen einfachsten malprogramm und photoshop.

    werd mir das PS elements mal anschauen
     
  10. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Mit Photoshop (Elements) kann man nicht malen. Zumindest nicht anständig. ArtRage kannste ihr aber trotzdem draufpacken. Ist ja gratis. Vielleicht gefällt’s ihr.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen