Bild verkleinern

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von gavagai, 30.11.2006.

  1. gavagai

    gavagai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    27.09.2005
    Servus, ich habe ein winziges Problem und auf dem mac scheint es dafür nix standardmässiges zu geben (ich versuchte es vergebens mit VORSCHAU).
    Ich will ein jpeg verkleinern und so auch speichern (damit ich es im NeoOffice ausdrucken kann; mit Vorschau kann ich es zwar darstellungsmässig am Bildschirm verkleinern, aber wenn ich es neu abspeichere ist es genauso gross wie zuvor).
    Nun könnte ich das Bild zu meinem PC senden und es dort mit Ulead ganz einfach zusammenschieben oder die Pixelgrösse exakt eingeben oder die %-Verkleinerung und schon hätte ich es. Da ich den PC aber möglichst bald mal wegwerfen will, hätte ich doch gerne diese (IMO recht anspruchslose) Funktion auch hier auf dem Mac. Was empfehlt ihr (bitte keine überzüchteten sophisticated Eier-legende-wollmilch-säue für die ich zuerst 3 Wochen Handbücher studieren muss) ?
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Hier findest du ein paar Programme zum Bilderverkleinern:

    defekter Link entfernt
     
  3. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    143
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Ich mache das immer mit GraphicConverter.

    Der kann auch noch ein paar Sachen mehr. :)
     
  4. Mac Hannes

    Mac Hannes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.02.2006
    Es geht auch einfach mit dem ColorSync Dienstprogramm.

    Gruß !
     
  5. mrelan

    mrelan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.06.2005
    Automator. Ist schon auf dem Mac ;)
    rechtsklick auf das Bild, automator, arbeitsablauf erstellen, im suchfeld "skalieren" eingeben. das geht dann auch mit ganzen ordnern.
     
  6. gavagai

    gavagai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    27.09.2005
    @admartinator
    danke für die Liste; ich werde zunächst daraus die von anderen genannten Programme berücksichtigen.
    Mit iPhoto schaffe ich es z.B. nicht.

    @Mac Hannes
    Es geht auch einfach mit dem ColorSync Dienstprogramm.
    Einfach?
    Ich öffne das jpg mit dem ColorSync Dienstprogramm.
    Ich verkleinere es mit dem Lupe-Minus-Symbol.
    Ich verspeichere es unter anderem Namen.
    ich schaue es mit dem Finder an und es ist exakt so gross wie das Ursprungsbild.

    @mrelan
    Automator
    Ich öffne den Automator und erhalte bei mir ein 4-geteiltes Panel: Bibliothek / Aktion / leeres Verschiebefeld / links unten eine Einführung: "Um Aktionen für ein bestimmtes Programm anzeigen zu lassen, klicken Sie in das Programm." Soll ich da nochmals auf den Automator klicken?
    "rechtsklick auf das Bild, automator," schon bin ich gescheitert.
    Nach Rechtsklick aufs Bild darf ich "Öffnen mit" machen, erhalte die Auswahlliste der Programme, wobei der Automator nicht sensitiv ist, d.h. ich kann den gar nicht auswählen.

    Ich werde also als nächstes den Tipp mit dem GraphicConverter ausprobieren.
    Danke vorerst!
     
  7. Mac Hannes

    Mac Hannes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.02.2006
    Ja das ist auch einfach du gehst auf "Bildgröße anpassen" das ist das 2 Symbol von rechts (neben dem Hammer&schraubenschlüssel). Dann noch eingeben auf wieviel % es Skaliert werden soll und fertig (speichern nicht vergessen). :)
     
  8. gavagai

    gavagai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    27.09.2005
    Danke Spike, ich habe gerade den GraphicConverter Classic (DE) 5.9.3 downgeloadet und suche nach dem Preis; endlich auf dem Bestellformular stehen die 25 Euro plus 10 Euro Handbuch.
    Also rufe ich zuerst die mitgeladene (Vor?) Version auf und erhalte eine Fehlermeldung, dass er keinen systemordner findet oder so (ziemlich lang, bin zu faul das alles abzutippen). Ich habe noch die Option "Classic Einstellungen öffnen" darauf erhalte ich dann die ganze Einstellungs-Palette und werfe das Handtuch.
    Trotzdem besten Dank; vielleicht geht's ja auf deinem Mac.
     
  9. bwzler

    bwzler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    28.11.2004

    Ablage -> Exportieren

    funktioniert tadellos, zwar wenige Optionen, aber nur um ein Bild zu skalieren, ums zB per Email zu verschicken eigentlich ideal
     
  10. gavagai

    gavagai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    27.09.2005
    rechts vom Hammer&schraubenschlüssel ist bei mir nix (ausser dann ausserhalb dem Bildschirm die Schreibtischlampe :mad: ). Links vom Hammer&schraubenschlüssel sind Lupe mit +, Lupe mit -, ein weißes "i" in blauem Kreis und eine Briefmarke (oder so ähnlich). Auch bei den drop-down-Menüs oben finde ich nichts, das auch nur entfernt in Richtung "Bildgröße anpassen" ginge. Habe ich Tomaten auf den Augen oder ein anderes ColorSync? Ich habe Mac OS X 10.4.8.
     

Diese Seite empfehlen