Bild verkleinern in Photoshop?!?

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von sleepless, 19.04.2004.

  1. sleepless

    sleepless Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.10.2002
    Hallo,

    ich habe ein kleines Problem in Photoshop: Ich muss eine große Anzahl von Bildern verkleinern, und zwar die hochformatigen auf eine Höhe von 10 cm und die querformatigen auf eine Breite von 10 cm. Die dpi-Zahl soll von 300 auf 250 dpi sinken und (damit nicht genug) soll der Bildmodus von CMYK auf Graustufen geändert werden.

    Wie kann man das am elegantesten bewerkstelligen? Apple-Script, so unser technischer Leiter, hat keinen Photoshop-Zugriff.
    Kennt jemand ein Programm oder ähnliches, um die genannten Anforderungen automatisiert abzuwickeln?

    Liebe Grüße
    sleepless
     
  2. kelli

    kelli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.01.2004
    wie waere es damit, ne eigene aktion in photoshop zu erstellen?
     
  3. Pamela

    Pamela MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.03.2004
    hoch lebe die stapelverarbeitung! clap
     
  4. Gelzomino

    Gelzomino MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    163
    MacUser seit:
    27.11.2003
     

    Würde ich auch vorschlagen. Mach einfach eine Aktion für die hochformatigen, und eine andere für die querformatigen.

    Danach: Datei/Automatisieren/Stapelverarbeitung -> und gib ihm!!!
     
  5. sleepless

    sleepless Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.10.2002
    Hallo Gelzomino,

     

    Ja, daran habe ich auch schon gedacht. Aber: da müsste ich alle Bilder sortieren. :( Bei manchen sieht man das ja sofort, aber viele müsste ich öffnen, um das Format zu checken.

    Naja, so soll es sein. Oder hat einer von Euch eine Idee, wie man die Bildgröße auslesen kann, um einem Script zu sagen, welche Seite es auf 10 cm verkleinern muss... kopfkratz

    Liebe Grüße
    sleepless
     
  6. RGB

    RGB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.01.2004
    ...wenn das Ausgangsformat bei allen deiner Bilder gleich
    ist, und Du die Grösse nicht absolut sondern in Prozent
    eingibst kannst Du die selbe Aktion auf alle Bilder anwenden.
    So kommst Du vielleicht nicht genau auf Deine 10cm - aber
    zumindest ungefähr...
     
  7. besidethenorm

    besidethenorm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2004
    hätte jetzt ja gesagt nimm die Web-Galierie-Funktion, aber leider liegt die maximale ausdehnung der Bilder bei 800 pixeln, das wird leider n ticken zu knapp in deinem Fall.

    Also bleibt doch nur händisch trennen übrig oder eben ein nettes Script, aber da bin ich gerade mal überfragt wie das geht...
     
  8. McProud

    McProud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.04.2004
    oder anderes Programm

    Da fällt mir spontan das Schweizermesser für den Mac ein: Der Graphikkonverter von www.lemkesoft.com. Ist shareware und hat einen Mehrfachkonvertierungsmodus. Wenn man darunter auf Batch klickt, kann man fast alles automatisch machen, auch mehrere Sachen hintereinander. Der kopiert das Ergebnis dann von einem Ordner in einen anderen.

    Ich bin aber kein Grafikexperte, kann also sein, dass bestimmte Profi-Photoshopanforderungen da nicht erfüllt werden. Aber Skalieren nach Größe oder Prozent, Auflösung und RGB ändern geht auf jeden Fall.
     
  9. max_9.2.1

    max_9.2.1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.12.2003
    Genau.
    Also ich würde auch erstmal mit dem GraficKonverter Icons erstellen lassen
    (Mehrfachkonvertierung-Icons erstellen), dann im Finder-Fenster per Hand
    Hoch- und Querformat trennen und dann mit Photoshop mit Aktion/Stapelverarbeitung
    den Rest machen.

    Ein Programm, das Hoch- von Querformat trennt, gibt´s glaube ich nicht.
    Manchmal kommt man um ein Fleißkärtchen eben nicht herum :)

    Marcus
     
  10. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    13.04.2003
    mit ein bischen aufwand sollte das aber auch komplett ueber applescript (image events) gehen. ueber die qualitaet kann ich allerdings nichts sagen, hab' ich noch nicht probiert, mit dem farbraumwechsel bin ich mir auch nicht ganz sicher.

    am schnellsten ist es wahrscheinlich, du machst dir nen schnelles applescript, das dir die bilder sortiert, und dann die photoshop-stapelverarbeitung.

    ich wuerd das gern auch etwas mehr ausfuehren, bin leider im stress.

    viel erfolg,
    sbx
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen