BibTeX: MLA- und APA-Style?

Diskutiere mit über: BibTeX: MLA- und APA-Style? im Office Software Forum

  1. sheep

    sheep Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    21.03.2005
    Liebe LaTeX- / BibTex-User

    Ich verwende TexShop, um Seminararbeiten zu schreiben. Jetzt suche ich dringend passende (deutschsprachige) "bibliography styles", um im APA- und MLA-Stil Literaturverzeichnisse zu erstellen. Die Zitierweise muss genau / so genau wie möglich diesen Standards entsprechen, weil man an meiner Uni immer mit einem der beiden Stile arbeiten muss.

    Kann mir jemand einen Tipp geben, wo man so was gebrauchsfertig herbekommt?


    Zusatzfrage:
    Ich noch nie einen Style selbst installiert - ist meine Vermutung, dass ich ein .bst-File benötige und dieses dann nach /usr/local/teTeX/share/texmf.tetex/bibtex/bst/germbib kopieren muss, korrekt?
     
  2. Emma der Hund

    Emma der Hund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    08.10.2005
    Hallo,

    ich glaube zwar, mich erinnern zu können, einmal twas von einem MLA-Paket gelesen zu haben, weiß aber nicht mehr wo und wann.... wie das mit Erinnerungen manchmal so ist.

    Aus diesem Grund scheint mir die umständliche Lösung zugleich auch eine einfach zu sein: jurabib verwenden und nötige Formatierungen einstellen.

    Jurabib bietet einem zahlreiche Möglichkeiten; MLA-style sollte damit auch zu schaffen sein.

    APA kenne ich nicht.

    Grüße,

    EdH
     
  3. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    06.08.2002
    Hallo,

    ich kenne den MLA-style nicht, deshalb kann ich dir nicht sicher sagen, ob es funktioniert, aber schau mal, ob makebst Dir weiter hilft.

    Grüße,

    tasha
     
  4. sheep

    sheep Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    21.03.2005
    Danke :).

    Ich bin vorhin erst darauf gestossen, dass Jurabib mit TexShop ausgeliefert wird und dass das für mich sowieso Pflicht ist, weil ich ja Jura studiere :D ("wir" zitieren ja etwas speziell über die Fussnoten, mir war vorher nicht bewusst, dass das mit normalen Bibliography Styles wohl gar nicht möglich ist). Muss mal sehen, ob ich die Umformatierung hinbekomme oder eine Vorlage für Jurabib finde.

    APA ist in den Geisteswissenschaften einer der grossen "Konkurrenten" zu MLA.
     
  5. sheep

    sheep Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    21.03.2005
    Danke auch für diesen Hinweis, das kannte ich noch nicht :).
     
  6. Emma der Hund

    Emma der Hund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    08.10.2005
    Hallo,

    hab jetzt noch mal nachgeschaut: bei CTAN

    findet sich ein MLA-Packet, das IMO aber recht umständlich zu sein scheint, weil Du keine mit BibTex
    verwalteten Datein verwendest, sondern aller
    Eingaben im Dokument von Hand erfolgen.

    Wenn Du bei dctt
    nach MLA suchst, gibt es 17 treffer, die vielleicht auch weiter helfen.

    Grüße,

    EdH
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - BibTeX MLA APA Forum Datum
Office 2011 - Zitate und zitieren mittels automatischer Funktion nach "Quasi-APA" Office Software 12.05.2014
Bibtex-Datei in Latex einbinden Office Software 02.08.2013
Jabref, BibTeX und Verlinkung von Dateien Office Software 01.12.2011
Texlipse/BibTex Problem Office Software 10.08.2011
Latex / Bibtex - kurz vorm Aufgeben wegen Literaturverzeichnis Office Software 20.06.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche