Bestellen bei Unimall.de

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Lurch, 28.10.2006.

  1. Lurch

    Lurch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    09.01.2004
    Hallo,

    ich wollte mir bei Unimall.de ein MacBook Pro bestellen.
    Meine Uni ist nicht bei Apple on Campus dabei, so daß hier wohl das günstigste Angebot für mich als Studenten finde.

    Jetzt interessiert mich, ob Unimall als Verkäufer empfehlenswert ist, oder ob jemand schlechte Erfahrungen mit dem Laden gemacht hat.

    Vielen Dank für die Kommentare!
     
  2. s.f.

    s.f. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2006
    Hi,
    habe vor ein paar Wochen ein MacBook dort bestellt- geht über eigenen Apple Store- und bin sehr zufrieden. Zugabe wird (laut Angaben)jetzt geliefert. Preis ist top. Gruss, S.
     
  3. Lurch

    Lurch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    09.01.2004
    Wie sieht´s denn mit dem Service aus, wenn mal etwas defekt ist?
    Oder muß man dann mit Apple direkt in Verbindung treten?
     
  4. JeBe

    JeBe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2005
    Um auf die letzte Frage einzugehen, eigentlich vermittelt Unimall dir ja auch nur billigere Preise im Apple Store (nach dem Einloggen bei Unimall wirst du dies bemerken), sie verlinken dich direkt in den Apple Store.
     
  5. An-Jay

    An-Jay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    10.06.2004
    Wenn du über Unimall bestellst, dann kaufst du direkt über Apple selbst. Die Links von unimall führen ja direkt zum Apple-Store, lediglich mit anderen Preisen.
     
  6. man0l0

    man0l0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.040
    Zustimmungen:
    1.344
    MacUser seit:
    04.09.2006
    wie hast du denn deine zugabe bekommen?
    die meinte am telefon, dass ich da die rechnung von apple hinschciken soll und dann beokomm ich einen rabattcode. stimmt das so?
     
  7. larfi

    larfi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    25.10.2006
    Hi,

    Ich hänge mich mal an den Thread an:
    kann jemand etwas dazu sagen, wie lange die Abwicklung über Unimall inkl. Finanzierung dauert?

    Ich habe am Donnerstag bestellt, hab dann auch gleich meinen Vertrag abgeschickt und später noch die Immatrikulationsbescheinigung an creditplus und unimall gefaxt. Lohnt es sich jetzt schon, ungeduldig seine Mails abzurufen oder kann ich mich erstmal zurücklehnen? ;)
     
  8. man0l0

    man0l0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.040
    Zustimmungen:
    1.344
    MacUser seit:
    04.09.2006
    das hat doch nichts mit unimall zu tun. du bestellst ja direkt über apple. also dauerts bei dir genauso lang wie bei den anderen auch. nur das halt die überweisung die sache bisschen rauszögert...
     
  9. larfi

    larfi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    25.10.2006
    Aufgrund der Tatsache, dass ich meine Immatrikulationsbescheinigung an Unimall schicken musste, läuft es natürlich auch über die.
    Die Dame an der Hotline erklärte das ebenso: "Sobald Sie uns die gefaxt haben, geben wir das OK an Apple weiter".
     
  10. man0l0

    man0l0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.040
    Zustimmungen:
    1.344
    MacUser seit:
    04.09.2006
    ja, klar. du musst den nachweis an die erbringen, dass du lehrer/schüler/student bist. aber damit ist die sache dann abgehandelt. dann läuft alles über apple.
    du bist ja auch auf die apple seite weitergeleitet worden um zu bestellen.
    und dann geht der rest jetzt auch über apple. also wenn du fragen hast, ruf bei apple an. und auch die bestellbestätigung hast du von aple zugesendet bekommen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen