Bestelländerung möglich?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Mr. Pink, 29.10.2006.

  1. Mr. Pink

    Mr. Pink Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2006
    Ich habe das kleinste MBP in der Stadardkonfiguration bestellt, und bereits überwiesen. Ich würde nun doch gerne die 160 GB HDD eingebaut bekommen. Weiß jemand ob es noch möglich ist die Bestellung abzuändern und die Differenz zusätzlich zu überweisen?
     
  2. Crazysnake

    Crazysnake MacUser Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    12.11.2004
    Bestellungsänderungen sind soweit ich weiß nicht möglich, du musst stornieren und neu bestellen. Es ist aber auch nicht möglich den Fehlbetrag für die neue Bestellung einfach nach zu überweisen, du musst warten bis apple dir das geld zurückerstattet bzw. einfach ein zweites mal die volle summe überweisen.
    Rückerstattung dauert bei überweisung (weiß ich aus erfahrung) so 14 tage.

    lg
     
  3. Mr. Pink

    Mr. Pink Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2006
    Ich habs schon geahnt :(
     
  4. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Ich würde morgen früh einfach anrufen und fragen, könnte mir schon vorstellen das es möglich ist.
     
  5. man0l0

    man0l0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.040
    Zustimmungen:
    1.344
    MacUser seit:
    04.09.2006
    doch, da kann dir der applesupport mensch schon helfen. du rufst an, sagst das dem und der macht ne neue rechnung. auf der ist das mbp dann halt mit 160 GB HDD und du musst dann halt den diverenzbetrag an die neue auftagsnummer schicken und dann nochmal anrufen und sagen, dass die das geld von ersten vertrag (das ja schon bei apple angekommen ist) auf den 2. püberschreiben sollen...
    müsste dann schon gehen.
     
  6. Mr. Pink

    Mr. Pink Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2006
    Wäre echt super wenn das klappt. sonnst verzögert sich die ganze Bestellung wieder um 2 Wochen. Ich werde gleich morgen früh mal anrufen.
     
  7. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Mach das und berichte dann mal was die sagen.
     
  8. Mr. Pink

    Mr. Pink Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2006
    Ich habe soeben im Apple Store angerufen. Der Herr mit dem ich telefonierte erkundigt sich nun ob das möglich ist und ruft mich im Laufe des Vormittags zurück. Ich hoffe mal er ruft wirklich zurück...
     
  9. Speed

    Speed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.05.2004
    Bei mir wars möglich, ich hatte einen Tag vor Einführung der Mac on Campus Aktion bestellt und wollte dann doch den iPod mitnehmen. Damals waren die Mitarbeiter wohl nur besser auf solche Fragen vorbereitet ;)
    Du wirst nur die Differenz überweisen müssen und zur schnelleren Bearbeitung die Überweisungsbestätigung gescannt oder wie auch immer an einen Mitarbeiter schicken müssen.
     
  10. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Eigentlich wäre es ungewöhnlich wenn es nicht ginge, denn bei einem so großen Versandunternehmen kommt es doch sicher öfter vor das Kunden etwas falsch bestellen oder etwas vergessen. Aber andererseits ist Apple nicht wie die anderen ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen