Besserer Debugger als GDB gesucht

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von _toom_, 04.12.2006.

  1. _toom_

    _toom_ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.07.2006
    Ich benutze zur Zeit XCode und auch den GDB. Ich finde den GDB nicht sehr gut, weil man zB keine Inhalte von Vektoren anzeigen kann. Also sowas:
    Code:
    vector<double>* doubleValues = new vector<double>()
    Ich benutze zudem noch Qt wo es QLists gibt. Das ist dasselbe wie ein Vektor. Allerdings kann ich in XCode in der Debugview nicht den Inhalt des Vektors anzeigen lassen, was ich ziemlich blöd finde. Gibt es einen Debugger der das kann, oder hab ich was beim GDB übersehen ? Es ist auch nicht wichtig, daß der Debugger mit XCode funktioniert (am besten stand alone). Da ich sehr viel mit Vektoren arbeite wäre das schon sehr wichtig.
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    wohl die data formaters im debug menü...
     
  3. _toom_

    _toom_ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.07.2006
    Ich glaub ich versteh nicht ganz...
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    du musst gdb schon sagen als was der das interpretieren soll...
    vector ist doch auch bestimmt aus STL oder einen sonstigen template?
     
  5. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    1) 108 hat vollkommen recht: Clicky Clicky

    2) Das müsste ja dann ein Qt spezifischer Debugger sein. Gibt es sowas?

    3) Ein Qt Debugger kann gar nicht besser sein. Aber das ist meine persönliche Meinung, gibt da nichts drauf ;)

    Alex
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen