Benutzerfiasko

Diskutiere mit über: Benutzerfiasko im Mac OS X Forum

  1. Cornholiooo

    Cornholiooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    17.01.2006
    Also,

    ich möchte ein wenig tiefer in die Materie der Rechte auf einem OS X Rechner einsteigen.
    Die Begriffe sind mir soweit geläufig.

    Mich interessiert unteranderem:

    Wie kann ich einen _root / admin/user Erkennen?
    Wie kann ich einen Benutzer zu einem Admin/_root machen?
    In der Benutzeransicht steht dass ich als "Admin" angemeldet werde. Habe ich nun auch _root Rechte?
    Sollte man grundsätzlich einen User und keinen Admin/_root verwenden?

    Danke schonmal für die Antworten!
     
  2. ostersau

    ostersau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.06.2005
    zu 1: Am einfachsten geht es in den Systemeinstellungen, indem man das Häkchen bei "Benutzer darf das System verwalten" setzt. Der Benutzer hat dann Adminrechte

    zu 2: Nein, der Root ist standardmäßig deaktiviert. Man muss ihn übers Terminal aktivieren

    zu 3: Es gibt unterschiedliche Auffassungen darüber, ob man einen normalen Useraccount als default benutzt oder als Admin angemeldet sein kann. Hängt im Wesentlichen von der eigenen Bequemlichkeit ab, ob man sein Adminpasswort z.B. bei installationen eingeben will oder nicht.
    Root würde ich nicht verwenden.
     
  3. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.736
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    2.140
    Registriert seit:
    19.11.2003
    oder über den NetinfoManager (Dienstprogramme)
     
  4. Cornholiooo

    Cornholiooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    17.01.2006
    also reicht es, wenn man den von der Mac OSX Installation angelegen Benutzer (als Admin) beibehält. Im übrigen kann ich das Häckchen " Darf den PC Verwalten " bei meinem Account nicht deaktivieren... Es ist grau hinterlegt.
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    ... vermutlich weil es keinen anderen admin Benutzer gibt.
    Wenn Du nämlich am Ende ohne admin Benutzer dastehst wird's bitter :D.
     
  6. oder ...

    Oder mit der System-CD -> Paßwörter zurücksetzen.

    Manfred
     
  7. Cornholiooo

    Cornholiooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    17.01.2006
    hehe stimmt auch wieder :D

    so danke dann schonmal für eure antworten!
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche