Benutzeraccount klonen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von PL_Cooper, 21.02.2007.

  1. PL_Cooper

    PL_Cooper Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    06.09.2006
    Hallo Freunde,

    ich benutze bisher immer den Standart-Admin-Account als meinen primären Benutzeraccount, der auch nach meinen Bedürfnissen super-konfiguriert ist und den ich auch mit all den Einstellungen behalten möchte.

    Jedoch will ich nun aus Sicherheitsgründen ohne Adminrechte unterwegs sein.

    Nun also die Frage: Wie portiere ich also den bisherigen Account in einen anderen ohne Adminrechte?

    Danke schonmal für Eure Bemühungen.

    In der Suche gabs nix passendes für mich...
     
  2. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Kannst Du nicht einfach einen neuen frischen Admin-Account anlegen und dem bisherigen einfach die Adminrechte enmtziehen?
     
  3. maconaut

    maconaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    132
    MacUser seit:
    24.08.2004
    Ganz einfach - leg einen neuen Admin-Account ein und ändere danach deinen alten Admin-Account in einen normalen User-Account um.
     
  4. PL_Cooper

    PL_Cooper Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    06.09.2006
    Ah ja okay.

    Das war auch meine anfängliche Strategie. Jedoch muss man sich erst abmelden und dann mit dem neuen Admin anmelden um die Rechte des Uraccounts zu beschränken. Das Problem wäre also gelöst.

    Jedoch bleibt immer noch das Problem, dass ich bei meinem neuen Adminaccount ohne meine gewohnten Einstellungen auskommen muss. Will nicht alles manuell ändern müssen. Ideen?
     
  5. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    27.09.2004
    du brauchst dich beim admin-account eigentlich nie einzuloggen...

    ich muss einfach beim installieren von programmen und ähnlichen änderungen am system jeweils das admin-passwort eingeben...

    aber eingeloggt war ich dort wohl erst 1-2 mal
     
  6. bot

    bot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    03.11.2006
    du brauchst den admin-account so selten, daß du das verschmerzen kannst.

    dinge wie bookmarks kann man kopieren, wie überhaupt alle einstellungen (siehe user-library), mailboxen importieren und - wenn's kein imap-account ist - mail auf empfang stellen, ohne daß mails gelöscht werden.

    bot
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen