benutzer von Admin auf normal setzen aber sonst soll sich nichts ändern

Diskutiere mit über: benutzer von Admin auf normal setzen aber sonst soll sich nichts ändern im Mac OS X Forum

  1. Lofgard

    Lofgard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    17.04.2005
    Hallo!

    Faul wie ich bin habe ich mir nie einen Benutzeraccount angelegt und war immer als Administrator angemeldet. Bis heute. Ich habe mir einen Useraccount angelegt und die Dateien aus dem home verzeichnis des Admins in den des neuen Benutzers kopiert und die Zugriffrechte im neuen Home Verzeichnis so gesetzt, daß der neue User auch Zugriffsrechte hat, also alles wie vorher sein soll, bloß daß der neue Benutzer kein Admin ist.

    Jetzt sind natürlich die ganzen (?) Einstellungen flöten gegangen. Also so Sachen wie Schreibtischhintergrund, icon Größe, Startobjekte, Monitorkalibrierung, etc.

    Gibt es eine einfache Möglichkeit, so etwas eleganter zu gestalten?

    Grüße,
    Lofgard.
     
  2. Lofgard

    Lofgard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    17.04.2005
    das ganze unter 10.3.9.
     
  3. Hippi

    Hippi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.01.2005
    Hallo Lofgard!

    Wenn Du einen neuen Benutzer angelegt hättest und diesen auch Admin-rechte gegeben hättest (Häckchen bei darf diesen Computer verwalten), dann hättest du einfach bei deinem alten (Admin) account das Häckchen weg machen können und wärst als Normaler User unterwegs gewesen ohne irgendwelche Einstellungen zu verlieren. Falls also Dein alter account noch da ist, kannst Du das ja noch machen...
    Die Kopierarbeit war dann aber umsonst - Sorry!

    Grüße Hippi
     
  4. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    27.05.2004
    Wenn du in dem (ehemaligen Admin Account) noch nichts gelöscht hast benutzt die von iHipp erwähnte Methode. eventuell Daten wieder zurück und fertig. Deinen zweiten Account einfach löschen ohne zu sichern und einfach einen jungfräulichen dritten anlegen. Haken bei "darf diesen Computer verwalten" machen und fertig.
     
  5. Lofgard

    Lofgard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    17.04.2005
    Vielen Dank Euch beiden. Wer hätte denn gedacht, dass es so einfach geht? Ich bin allerdings gerade nicht zu hause und habe es noch nicht gemacht, falls es schiefläuft - wovon ich mal nicht ausgehe - melde ich mich nochmal.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche