Benötigte GB für Tiger

Diskutiere mit über: Benötigte GB für Tiger im MacBook Forum

  1. man0l0

    man0l0 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.040
    Zustimmungen:
    1.344
    Registriert seit:
    04.09.2006
    ich werde mir jetzt dann ein MacBook zulegen, weiß aber noch nicht, wieviel GB Festplatte ich nehmen soll. Wie groß ist denn das Betriebssystem MacOSX Tiger auf der Platte? Stimmt das, dass man vieeeeel Platz sparen kann, wenn mans neu installiert und unnötige Dateien wie Spiele etc. weglässt?
    Ich hab ja schon 30GB musik, die ich auch auf dem macbook haben will. und da ist dann eine 60 GB platte doch sehr klein...
     
  2. cpx

    cpx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    14.01.2005
    Mac OS X benötigt ca. 10.2GB + Updates, kauf Dir einfach eine größere Festplatte. Auf die Dauer ist das wirklich besser, egal ob intern oder extern. Ich habe selbst eine 100GB HD intern und die ist auch zu klein. Hol Dir eine 160GB HD für Dein Mac falls sie schon lieferbar ist. Festplatten sind relativ günstig zu bekommen... ;)
     
  3. eisdiele

    eisdiele MacUser Mitglied

    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    17.07.2006
    lass die 60gig platte drin und kauf dir dann ne interne platte mit bis zu 160gb ;) die kannst dann eintauschen und die 60gig platte noch als externe weiterverwenden
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    das OS selber braucht 2-3 gig...
    der rest ist eigentlich von den iApps wie z.B. die garagebands loops und instruments....

    und nur mal so nebenbei 100gig reichen nicht? ;)
    wie kann man nur so viel müll auf seinen platten haben...
     
  5. cpx

    cpx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    14.01.2005
    Naja wenn Du DVB-T Aufnahmen machst so wie ich das tuhe und pro Filmchen so 3.5-4GB flöten gehen, dann geht das sehr schnell wenn man gerade kein Geld für DVD-Rohlinge zur verfügung hat...;)

    [​IMG]

    ...und dann braucht mann noch so 25-35GB Platz zum speichern des Filmes im iMovie-Format, reicht das als "Ausrede" für Dich ? :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2006
  6. Flooo

    Flooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    50
    Registriert seit:
    10.11.2003
    100 GB reichen niemals !!!

    Ich habe meine komplette CD-Sammlung auf dem Mac, dazu noch 15 GB Photos ! jedes Bild das ich je digital gemacht habe habe ich in iPhoto drin.

    Dazu kommen die gesamten Programme und die Library die ich immer wieder vom alten auf den neuen Mac mitnehme und die auch schon über 5 GB groß ist.

    Jetzt rechne das Betriebssystem dazu und ev. noch paar iDVD-Dateinen die man nicht gleich löschen will und die groß sind.

    Anschließend kommt noch hinzu das viele auf den Intel-Macs Windows über Bootkam laufen haben, da ist es gut noch ordentlich was über zu haben.

    Damit das System gut läuft sollten außerdem immer auch noch etwa 10 GB frei sein !

    Mit 100 GB kommt man niemals hin !

    In meinen nächsten Mac kommt mir nichts unter 160 GB rein !

    Grüße,

    Flo
     
  7. cpx

    cpx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    14.01.2005
    Dito :upten: werde mir selbst bald zwei 750er zulegen... :jaja: :hug:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche