Benötige Hilfe bei Filemaker

Dieses Thema im Forum "Datenbanken und Archiv Software" wurde erstellt von schuschain, 07.07.2006.

  1. schuschain

    schuschain Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.07.2005
    Hallo MacUser.

    Ich kenne mich in Filemaker noch nicht all zu gut aus, daher hoffe ich auf Eure Hilfe. Ich möchte Informationen mehrerer Textfelder beim Klick auf einen Button (z.B. Hinzufügen), in einen "Ausschnitt" laden.

    Beispiel "Kundendaten":

    Die Felder -> Name, Vorname, Position, Rufnummer, o.ä.
    sollen nach dem "Hinzufügen", in einem Ausschnitt als Liste angezeigt werden, sodass ich, eine Liste aller Ansprechpartner eines Unternehmens zusammengefasst habe.

    Könnt ihr mir helfen?
     
  2. WiKainZwaida

    WiKainZwaida MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.04.2006
    Hy !

    Wenn ich das richtig verstanden habe, soll einem Unternehmen viele Personen, aber einer Person nur ein Unternehmen zugeordnet werden können.

    Das ist einfach gemacht.

    Hab Dir nen kleines Beispiel angehängt, was Dich hoffentlich weiterbringt!!

    Schöne Grüße,
    WKZ
     
  3. schuschain

    schuschain Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.07.2005
    Hallo WiKainZwaida,

    vielen Dank für deine Mühe. Im Prinzip soll es so ähnlich sein. Ich muss mich bei Gelegenheit einmal mit deinem Script befassen und es entschlüsseln :) Kenne mich nicht so gut damit aus. Mache es dafür zu selten.

    Mein Beispiel "Kundendaten" war rein fiktiv. Dieses Schema soll auf diverse Datenbanken angewendet werden. Dein Anhang hat mir schon ganz gut gefallen. Jedoch möchte ich das in einem Layout haben und nicht in mehreren. Ich habe einmal ein kleines Screenshot angehängt.

    So ähnlich stelle ich mir das vor:

    Diverse Felder und direkt unterhalb einen Auschnitt der die Feldinhalte auflistet.
     

    Anhänge:

  4. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Ja schön.
    Nochmal, wo ist genau jetzt Dein Problem? So ähnlich hast Du es doch vorgeführt bekommen. Gut, das Layout müsstest Du noch etwas hinfeilen und vielleicht an den Tabellen und Beziehungen etwas arbeiten, aber sonst?
     
  5. schuschain

    schuschain Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.07.2005
    Hi,

    mir ist/war nicht klar, dass man die ganze Sache auch in einem Layout machen kann.

    Was das Script angeht... Schau ich mir mal an. Im Prinzip ist es ja genau das was ich suche...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen