benötige Ersatz für eine Taste nach Umbau meines PB 12"

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von dbengen, 15.02.2006.

  1. dbengen

    dbengen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Nach den positiven Berichterstattungen von Nicolas-Eric über die 100Gb-Toshiba-Platte habe ich mir diese mal näher angesehen und dann beim eltecshop.de erworben. Die haben den günstigsten Preis gemacht.

    Der Einbau war ok - bin nach der PBFixit-Anleitung vorgegangen. Lediglich bei den Tasten - so habe ich festgestellt - muss man höllisch aufpassen. Bei einer ist mir das "Innenleben" so dusselig abgebrochen, daß ich es auch nicht wieder kleben kann. :mad:

    Ein Anruf bei Gravis in Hannover war dann die Krönung: "Die einzelne Tasten gibt es nicht zu kaufen. Sie können aber das Keyboard ersetzen. Macht dann ca 80,- für das Keyboard plus noch mal ca. 100,- für den Einbau. Die alte Tastatur dürfen Sie aber nicht wieder mitnehmen. Die verlangt Apple wieder zurück". kopfkratz

    Da fiel mir dann alles aus dem Gesicht. Ich probiere jetzt über die Apfelklinik.de eine einzelne Taste nachzubekommen. Leider meldet sich da aber niemand. Weiss sonst vielleicht jemand eine Lösung? Ich brauche nur diese innenliegende "Schere". Irgendwo soll es auch einen Anbieter in USA geben, bei dem man die Tasten einzeln bestellen kann. Alles unter dem Gravis-Angebot für € 180,- ist mein Freund :D

    Die alte Platte nutze ich jetzt übrigens als Backup-Medium in einem externen Gehäuse. Der Wechsel hat sich gelohnt. Danke noch mal an nicolas-eric :D

    Gruß Dirk
     
  2. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    hier haste powerbook tastataturen (nicht beleuchtet) http://shop.verteilerkreis.de/index.php/cPath/41_47/XTCsid/8b25728183d41e401cf24f567d0e1d61
     
  3. dbengen

    dbengen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Halo Mister-Ed,
    das ist ja schön. Was willst Du mir sagen? Wer will die haben ???? kopfkratz

    Ich suche nach dem Innenleben einer EINZELNEN Taste. Dürfte vom Produktionsaufwand her wenige Cent kosten ... Ich glaube nicht dass ich da eine ganze Tastatur erwerben werde .

    Gruß Dirk
     
  4. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    gucke doch bei ebay nach einer gebrauchten tastatur! habe da gerade reingeschaut, und es gibt einen haufen von! einzelne tasten wirst du nur schlecht bekommen!
     
  5. dbengen

    dbengen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Hör mal, wenn Du nicht weisst, wo es solche Ersatzteile gibt, dann antworte doch bitte auch nicht. Bei ebay habe ich natürlich selbst schon nachgesehen.

    Noch einmal: ich sehe es nicht ein, eine komplette Tastatur zu erwerben, wo mir nur ein kleines Teil abgebrochen ist, daß es locker als Ersatz geben muss. Nur weil die Beschaffung "schwierig" ist, heisst es ja nicht, dass es unmöglich sein muss. ;)

    Ich selbst habe schon Ersatztasten gesehen - habe nur die Quelle nicht mehr und suche jemanden, der mir da weiterhelfen kann ...
     
  6. Walli06

    Walli06 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2006
    Was soll der ****** denn? Ich kann mir ehrlich nicht vorstellen, dass Apple auf die alte Tastatur besteht wenn man 'ne neue kauft. Die wollen dir wahrscheinlich bloß den unnötigen Einbau mit aufschwatzen.
     
  7. dbengen

    dbengen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Ich glaub denen auch kein Wort. DAs war mein erster Kontakt mit Gravis - und wahrscheinlich auch mein letzter. Ich habe hier im Forum bereits viel gelesen, das wird jetzt bestätigt.

    Ich habe den Gravis-Mitarbeiter auch gefragt, ob er versteht, daß ich das für Unfug halte. Er musste mir beipflichten und schob alle Schuld auf Apple, die das unbedingt so wollen und sich nicht um Kundenfreundlichkeit kümmern.

    Ich kann (und will vor allem) das aber nicht glauben. Kann es mir auch gar nicht vorstellen. Das Produkt ist so weltklasse daß das nur mit gutem Service gehen kann.

    Ob ich die Hotline mal bemühe ???
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen