Benachrichtigung nach Maileingang

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von comeconsul, 21.07.2005.

  1. comeconsul

    comeconsul Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Hallo,

    ich möchte eine Mail an einen bestimmten Empfänger mit einem kurzen Hinweistext verschicken, sobald eine bestimmte Mail eingegangen ist.

    Mit den Regeln in Mail kann ich zwar eine Nachricht weiterleiten oder umleiten, aber der Empfänger soll nicht die ursprüngliche Mail bekommen, sondern nur eine neue Mail mit einem Hinweistext.

    Ich den Regeln kann ich festlegen, daß ein bestimmtes SKript gestartet werden soll, aber meine bisherigen Versuche in der Richtung waren erfolglos ... habe versucht, das Beispielscript "Create New Message" anzupassen, aber das war nur Murks.

    Kann mir helfen? In der Benachrichtigungsmail muss nur stehen:

    Empfänger-Mailadresse z.b. xyz@abc.de
    Subjekt: Achtung - Limit überschritten
    Text: Ihr Limit wurde soeben überschritten. Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Admin in Verbindung.

    Kann ja nicht so schwer sein, oder? Für mich aber zu schwer. ;-)

    Danke schon jetzt für jeden Vorschlag.

    Volker

    PS: Ja, ich habe die Suche bemüht, aber nix gefunden, was hier paßt.
     
  2. comeconsul

    comeconsul Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Mittlerweile habe ich das Skript soweit, daß es die Mail generiert. *jubel*

    Doch wie sag ich dem Programm "Mail" jetzt, daß die Nachricht auch versendet werden soll?

    Volker
     
  3. comeconsul

    comeconsul Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Ist das wirklich so schwer? *Thema mal nach oben schubs*

    Ich hab jetzt das Befehlsverzeichnis durchgeschaut, aber so richtig komme ich da nicht weiter. Da gibt es zwar das Kommando "send", aber egal, wo ich es auch einsetze, wird die Mail zwar erzeugt, aber nicht abgeschickt.

    HILFE! ;-)

    Volker
     
  4. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    richte doch einfach bei deinem Mailprovider einen Autoresponder ein. Allerdings bekommt dann jeder Spamversender diese Email auch :D
     
  5. Snow

    Snow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.03.2003
    Anscheinend hast du noch nicht alle Posistionen für den 'send'-Befehl getestet.

    Hier klappt's so:

    Code:
    tell application "Mail"
    	set this_message to make new outgoing message at beginning of outgoing messages
    	tell this_message
    		set visible to true
    		make new to recipient at beginning of to recipients with properties {address:"empfaenger@domain.de", sender:"Absendername"}
    		set subject to "Betreff der Mail"
    		set content to "Textinhalt der Mail"
    		send
    	end tell
    end tell
    Wahrscheinlich hast du nicht angegeben, was gesendet werden soll. Entweder setzst du den 'send'-Befehl direkt in den Tell-Block, der an die neu erstellte Mail gerichtet ist, oder du gibst nach 'send' eine Referenz zu dieser Mail an.

    Auf alle Fälle musst du dem Programm "Mail" mitteilen, was gesendet werden soll. Für dich mag zwar klar sein, dass die eben erstellte Nachricht versendet werden soll - aber Mail ist halt nur ein Computerprogramm. Das macht nur, was man ihm anschafft. Wenn dann der Befehl unklar ist, passiert halt nichts.
     
  6. comeconsul

    comeconsul Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Da lag der Hase im Pfeffer. Nachdem ich mitgeteilt habe, was eigentlich versendet werden soll, hat das dann auch prima funktioniert.

    Vielen tausend Dank für Deine Hilfe, Snow! pepp

    Volker
     
  7. hansi181075

    hansi181075 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.04.2007
    Hallo!

    funktioniert super!
    ...kann man hier noch ein attached file anhängen?

    LG Hans
     
  8. little_pixel

    little_pixel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.807
    Zustimmungen:
    940
    MacUser seit:
    06.06.2006
    Hallo,

    ja, dann mußt Du es nur ein bisschen ergänzen.
    So sollte es denke ich gehen:

    Code:
    tell application "Mail"
    	set this_message to make new outgoing message at beginning of outgoing messages
    	tell this_message
    		set visible to true
    		make new to recipient at beginning of to recipients with properties {address:"info@domain.de", sender:"Absendername"}
    		set subject to "Betreff der Mail"
    		set content to "Textinhalt der Mail"
    		set meinAnhang to (choose file)
    		make new attachment with properties {file name:meinAnhang} at after last paragraph
    		send
    	end tell
    end tell
    
    Ich kann es leider nur grad nicht auf seine Richtigkeit überprüfen.

    Viele Grüße

    Nachtrag:

    Yep, so funktioniert es ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2007
  9. hansi181075

    hansi181075 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.04.2007
    hallo!

    Code:
    set meinAnhang to (choose file)
    		make new attachment with properties {file name:meinAnhang} at after last paragraph
    		
    hab mal statt (choose file) "macintosh hd:users:hans:desktop:foto.jpg" eingegeben...funktioniert aber nicht :(

    LG Hans
     
  10. chebfarid

    chebfarid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    05.10.2005
    Ciao Hans,

    der Befehl "choose file" bringt Dir eine komplette Referenz zu einem File, den Du ohne weiteres für alle möglichen Scriptzwecke weiterverwenden kannst.

    "macintosh hd:users:hans:desktop:foto.jpg" ist keine Filereferenz, sondern ein ganz normaler Textstring, den Mail so nicht weiterverarbeiten kann.
    Versuch's stattdessen mal mit
    PHP:
    set anhang to "macintosh hd:users:hans:desktop:foto.jpg" as alias
    Frohes scripten
    Farid
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen