Belkin Hi-Speed USB 2.0 5-Port PCI Card

Diskutiere mit über: Belkin Hi-Speed USB 2.0 5-Port PCI Card im Utilities und Treiber Forum

  1. kavau

    kavau Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Hallo zusammen,

    Habe mir heute für meinen G4 ehemals 867 / jetzt 1400 er eine Belkin Hi-Speed USB 2.0 5-Port PCI Card gekauft.
    Auf der Verpackung steht:
    • MAC OS 8.6 oder höher (Um mit USB 2.0 Hi-Speed unter MAC OS X zu arbeiten, benötigen Sie einen additionellen Hi-Speed 2.0 Treiber).

    Mein Rechner läuft mit OS X 10.3.5

    Ich bin davon ausgegangen, daß man unter diesem System keinen speziellen Treiber benötigt. Die Karte funktioniert allerdibgs nicht.
    Bei Belkin findet man auch keinen Mac Treiber für diese Karte.

    Merkwürdig ist nur, im System-Profiler sieht er sie, incl dem daran hängenden neuen Belkin Hi-Speed USB 2.0 4-Port Hub., aber mit folgenden merkwürdigen Angaben:

    USB Hochgeschwindigkeits-Bus:

    Herstellername: Apple Computer, Inc.
    Produkt-ID: 32774 ($8006)
    Geschwindigkeit: Bis zu 480 MBit/Sek
    Bus-Strom (mA): 500

    Hub:

    Geschwindigkeit: Bis zu 480 MBit/Sek
    Produkt-ID: 564 ($234)
    Bus-Strom (mA): 500
    Hersteller-ID: 1293

    kann mir vielleicht jemand einen Tip geben, oder sollte ich die Karte zurückgeben?

    vielen Dank
     
  2. kavau

    kavau Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2003
    Belkin ...

    hi,
    das Problem hat sich irgendiwe von selbst erledigt.
    Nachdem ich mehrmals die Kabel vom Hub gelöst und einige Neustarts durchgeführt hatte, wurden plötzlich alle Geräte erkannt. Zuerst sah der Computer das Hub nur als 12 Mbit-Gerät und schließlich dann doch als 480 Mbit Hi-Speed-Gerät.
    Warum? ich kanns mir nicht erklären : )
     
  3. Scheki

    Scheki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Hi,
    ich habe ähnliches erlebt bei einer Vivanco USB2 PCI Karte.
    Da stand nix drauf von Mac OS (x). Manchmal wird alles erkannt, manchmal nicht.
    Da mir das gehörig auf den Keks ging habe ich mir heute die D-Link DU 520 gekauft. Dachte, dass sich das besonders mit dem D-Link BT Dongle gut versteht.
    PUSTEKUCHEN !!!!!!
    Da steht zB auf der Verpackung explizit: Ist Mac OX geeignet, aber es fehlt eine Kerbe an der Steckleiste, so dass ich sie in einen PCI Slot des G5 gar nicht reinbekommen kann.

    Mann-o-mann......
     
  4. Averell

    Averell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.09.2005
    Hi-Speed mit 12 MBit/sec??

    Wird Deine Karte denn als Hi-Speed-USB erkannt?

    Ich hab die gleiche Karte (Belkin) - allerdings ohne Hub. Und der Profiler zeigt sie mir mit 12MBit an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Belkin Speed USB Forum Datum
USB-Drucker an Fritzbox als Netzwerkdrucker Utilities und Treiber 16.11.2016
Windows Festplatte (USB) am Mac beschreiben...!!? Utilities und Treiber 24.09.2016
Keine Schreibrechte auf OSX für AJA System Test / Blackmagic Disk Speed Test Utilities und Treiber 06.07.2012
Tool wie Nero CD-Speed für OS X ? Utilities und Treiber 04.05.2007
CPU speed accelerator> bringt er was? Utilities und Treiber 07.01.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche