Beleuchtete Tastatur

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Maniator, 07.10.2004.

  1. Maniator

    Maniator Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Hallo,

    Ich will mir ein Powerbook 15 Zoll zulegen und würde sehr gerne einmal die beleuchtete Tastatur in Aktion sehen. Ich war schon bei einem Apple Händler, der hatte aber kein Superdrive Modell zu herzeigen und sonst habe ich keine Möglichkeit ohne einen großen Aufwand.

    Wäre echt toll wenn mir wer mehrer und vorallem große Bilder zukommen lassen könnte.

    Meine Email Adresse: manuel.hochreiter@liwest.at

    Danke im Voraus.
     
  2. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Bittesehr...
     

    Anhänge:

  3. Leroux

    Leroux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2003
    Also ich bin entäuscht von der Beleuchtung. Diese strahlt so gering, man merkt kaum etwas davon. Der Bildschrim bleuchtet die Tastatur wesentlich besser. Ich hab sogar die Beleuchtung zwecks Stromsparen permanent abeschaltet. Also meiner Meinung nach, wenn du dir Geld sparen kannst, dann verzichte lieber darauf.

    Gruß

    Leroux
     
  4. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Also ich muß sagen, ich tendiere zum Gegenteil. Wenn ich in "totaler Finsternis" arbeite ist das Display auf minimalste Helligkeit geschaltet, und gerade bei den silbrigen Tasten des Powerbooks und evtl. einem schlechten Blickwinkel erkennt man ohne die Beleuchtung gar nichts mehr. Ich empfinde sie immer wieder als sehr komfortabel, in der maximalstufe auch mehr als hell genug!

    Gruß,
    Holger
     
  5. Korgo

    Korgo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.884
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.06.2004
    Hmmm, hatte gerade ähnliche Gedanken. Dadurch daß die Tastatur des PB silber und nicht schwarz ist, reflektiert sie das Licht des Bildschirms gut, d.h. ist auch ohne die Tastaturbeleuchtung gut zu sehen...
    Bei mir wird's vermutlich ein 12' iBook oder 12' Powerbook - warte auf die nächste Reihe.
     
  6. Gandi

    Gandi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.04.2004
    Ich finde die Beleuchtung genial! Und absolut nicht zu schwach. Wenn es in der Umgebung dunkel ist, kann man die Tastenbeschriftung eindeutig erkennen.
    Und alleine das Staunen der PC- Laptop User ist das ganze Wert. Außerdem konnte ich (durch ausprobieren festgestellt) keinen erkennbaren Mehr- Energieverbrauch festsstellen.
     
  7. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Also IMHO ist es gegenteilig, durch die Reflexion kann mans schlechter lesen, wenn nur der Screen als Leuchtquelle vorhanden ist!
     
  8. Kryptaesthesie

    Kryptaesthesie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    17.05.2004
    Habe auch ein PBook mit Beleuchtung und würde es auch auf jeden Fall wieder nehmen. Sehr nützlich, wenn's mal wirklich dunkel im Raum ist. Dann reicht die Displaybeleuchtung meines Erachtens nämlich nicht.
    Also ich würde da nicht sparen!

    MfG Kryp
     
  9. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Hmm... mit beleuchteter Tastatur und "hardcore" Airportnutzung (Airtunes & WWW) schafft das PB 3,5h, ohne Beleuchtung und mit Airport ist es sehr ähnlich. Die eingesetzte Leuchtfolie dürfte da sehr sparsam sein!
     
  10. dejes

    dejes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.551
    Zustimmungen:
    489
    MacUser seit:
    31.07.2004
    Habe gerade mal beide Möglichkeiten (Display auf maximale Helligkeit und Tastaturbeleuchtung aus bzw. Display auf minimale Helligkeit und Tastaturbeleuchtung auf maximale Helligkeit) ausprobiert und muss sagen, dass es bei diesen beiden Extremen arbeits-/lesetechnisch egal ist, für welches man sich entscheidet. Jedoch möchte ich leichte Zweifel daran anmelden, dass die Tastaturbeleuchtung mehr Strom benötigt, als ein Display bei maximaler Helligkeit ;)

    Gruß,

    macmadrid
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Beleuchtete Tastatur
  1. lomex77
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    550
  2. microsun
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.564
  3. Bantam
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    2.255
  4. Pinky69
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    687

Diese Seite empfehlen