Beim HDD-Einbau ein Stecker von Leiterplatte abgebrochen

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Gray, 02.03.2006.

  1. Gray

    Gray Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    09.06.2005
    In Folge meiner vielen HDD-Threads: ABeim Auseinanderbaun meines iBooks habe ich den Stecker, der den On-Schalter mit der Leiterplatte verbiindet abgerissen...:-(
    Da hilft wphl nur anlöten, aber wo könnte ich soetwas feines verlöten lassen ? Hat da jemand Tipps ??
     
  2. Gray

    Gray Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    09.06.2005
    *push* keiner eine Antwort ? :)
     
  3. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Dumm gelaufen, was?
    Ich würde mal bei einem TV-Reparaturladen anfragen, aber das kann da dennoch in die Hose gehen. Selber daran rumbraten würde ich nicht, wenn Du keine Ahnung hast; die Baumarkt-Billig-Lötlampen verbrutzeln Dir die (Multi-Layer?)-Platine noch bevor das Lotzinn auch nur daran denkt flüssig zu werden. Da braucht es Profi-Lotstationen, die sehr schnell sehr heiss werden oder wie das dann geht.

    Wenn Dur richtig Pech hast, dann braucht's ein neues Mainboard.
     
  4. Gray

    Gray Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    09.06.2005

    Bevor ich ein neues Mainboard kauf ist es doch besser noch 200€ draufzulegen und ein gebrauchtes PowerBook zu kaufen, oder?

    mein aktuelles iBook: 12", 1,5GB Ram(der 1GB Riegel behalt ich natürlich) , 40GB HDD

    Wieviel kostet denn ein neues Mainboard ?
     
Die Seite wird geladen...