beim booten erscheint DARWIN?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Mattes2112, 09.12.2005.

  1. Mattes2112

    Mattes2112 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.12.2005
    Hallo zusammen,
    beim booten meines Power Book G4 erscheint die Darwin-Oberfläche. Nach dem Login mit Namen und Password erscheint lediglich ein blauer Bildschirm ohne Icon und Menüleiste.
    habe bereits rebootet, apfel + S , und dann auf dem prompt folgendes eingegeben:
    fsck -yf
    dabei wurden keine fehler gefunden.

    Kann jemand helfen?
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Scheint etwas Systemlos zu sein Dein Rechner.
    Schon versucht mit der ALT Taste zu starten, so könntest Du das Startvolumen auswählen.
    Oder einen Pram Reset gemacht??
    oder von der SystemCD gestartet und per Festplattendienstprogramm Rechte und Festplatte repariert?
     
  3. Mattes2112

    Mattes2112 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.12.2005
    okay, habe vergessen zu erwähnen, dass das system zuerst regulär hochfährt, das anmeldefenster aber nur kurz erscheint und dann darwin erscheint. habe bereits das system von der cd-rom aus per erste hilfe überprüfen lassen. es wurden keine fehler festgestellt.
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    versuch mal den schon vorgeschlagenen pram reset. scheint so als hättest du irgendwie auf console login gestellt...
     
  5. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Kurze Nachfrage, erste Hilfe nur so geschrieben, oder tatsächlich mit OS9 versucht zu reparieren., denn falls Du OSX auf der Platte hast wird die OS9er erste Hilfe dir keine große Hilfe sein.
     
  6. Mattes2112

    Mattes2112 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.12.2005
    hieß es erste hilfe? keine ahnung, war aber auf der os x cd. wie funktioniert bitte ein pram reset?
     
  7. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Beim Starten dieses Tastenkombi, solange halten bis der Gong 3x gongte:
    APFEL+ALT+P+R

    EDIT: Das reparieren von der OSX CD geht über Neustart, Taste c gedrückt halten, dann startet der Install Vorgang, nach auswählen der Sprache erscheint die Menuleiste und dort unter Ablage das Festplattendienstprogramm, nur damit geht eine Reparatur des OSX Systems.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2005
  8. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.810
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    wenn das nicht hilft, versuch halt mal im single user modus in /Library/Preferences
    die files com.apple.loginwindow.plist und loginwindow.plist zu löschen...
     
  9. Mattes2112

    Mattes2112 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.12.2005
    prem reset hat nicht geholfen
    wie komme ich denn in den single user modus?
     
  10. Mattes2112

    Mattes2112 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.12.2005
    übrigens heißt es tatsächlich auch im os x festplattendienstprogramm erste hilfe. habe gerade nochmal volume-zugriffsrechte reparieren durchgeführt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen