beigelegte OS X Version auf anderem Rechner installieren

Diskutiere mit über: beigelegte OS X Version auf anderem Rechner installieren im Mac OS X Forum

  1. zauberer

    zauberer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2004
    Da in nächster Zeit ein Rechnerkauf ansteht, stellt sich mir die Frage, ob es möglich ist das mitgelieferte Tiger auf meinem ibook zu installieren? Meine Eltern bekämen dann mein dem ibook beigelegtes Panther.
    Falls das nicht möglich ist, müsste ich noch schnell bis Ende des Monats zum Edu-Einführungspreis 10.4 erwerben.
     
  2. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Es käme darauf an, was der neue Rechner für einer ist. Wenn er mit Panther kompatibel ist, sollte es eigentlich kein Problem sein, die Versionen untereinander auszutauschen.
     
  3. zauberer

    zauberer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2004
    Mac mini bzw. imac G5 - ibook G4 800. Das wäre nicht das Problem.

    Ich dachte eher an eine auf den gekauften Rechner beschränkte Lizenz etc.
     
  4. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.936
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    01.06.2003
    Leider nicht legal; Du erwirbt mit dem Rechner die Lizenz für einen (!) Rechner. Deutsches recht ist imho soweit, dass man ja immer nur einen Rechner gleichzeitig nutzt, aber ist wohl imho immer noch eine Grauszone. Apple ist da klarer: ein Rechner eine Lizenz (es sei denn Familienlizenz)


    Das scheint mir die sinnigste Variante zu sein, das ganze im legalen Rahmen zu halten ...

    Gruß B.
     
  5. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.04.2005
    Ich habe die gleiche Frage. Habe mir ein PB bestellt, allerdings noch mit Panther (bei cyberport) und ich habe mir für meinen mini den Tiger bereits geholt (zum vollen Preis) Kann (bzw. darf) ich diese Version installieren? Hätte natürlich auch die Möglichkeit, bei cyberport das Upgrade für 18 € zu bekommen!
     
  6. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.04.2005
    Na, dann werde ich wohl doch noch die 18 € zusätzlich investieren, um auch meinem neuen PB den Tiger zu gönnen. War mir nicht sicher mit den Lizenzen! Danke
     
  7. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.936
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    01.06.2003
    Nein, die Version vom Mini/iMac lässt sich auf dem iBook nicht installieren ...

    Gruß B.
     
  8. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Das geht nicht. Prinzipiell ist es durchaus möglich, Mac OS X auf allen Macs, die unterstützt werden zu installieren. Bei den gebundelten Versionen wird aber die Plattform abgefragt und damit installiert sich eine mitgelieferte Version auch nur auf dem entsprechenden Rechner.
    Das unpraktische ist, dass dies auch für alle gebundelten Programme gilt, die nicht auf der ersten DVD drauf sind.
    Alles, was auf der ersten DVD drauf ist, kann mittels Pacifist installiert werden. Für die iApps (iPhoto, iTunes, Garageband und iDVD) befindet sich auf der ersten DVD leider nur das Installerpaket, die Daten selbst liegen versteckt auf der zweiten DVD und können dadurch nicht installiert werden. Omnigraffle, Outliner und Art Directors Toolbox, sowie GraphicConverter befinden sich auf der ersten DVD, also kein Thema. Nur die iApps sind ein wenig Problematisch.

    Obige Angaben sind natürlich über die jeweilige Lizenz geschützt, deshalb ist es eine Angabe zur reinen Machbarkeit, keine Anleitung zum Raubkopieren.
     
  9. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Die Geräteprüfung bei der Installation kann man allerdings umgehen: Einfach den Mac, auf den installiert werden soll, im Firewire Target Mode an den Rechner, zu dem die Installations-DVD gehört, hängen. Dann auf letzterem die Installation starten und als Zielvolume den Mac im Zielmodus auswählen. Dann wird auf eben jenen installiert und du kannst nachher problemlos von ihm starten.
     
  10. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.936
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    01.06.2003
    Also, THEORETISCH :) lassen sich die iApps von der DVD (Mac mini) mit Pacifist auf einem "Fremdrechner" installieren ...

    Gruß B.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche