beige G3 (266) + Os X.2

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von diplom-max, 14.03.2004.

  1. diplom-max

    diplom-max Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.03.2004
    Hallo allerseits!

    Ich habe mich gerade neu angemeldet - wäre toll, wenn mir jemand einen Tip geben könnte. Ich versuche gerade, einen alten G3 (266 beige) für Büro und den Rest der FAmilie einzurichten und Os X.2 draufzumachen. Habe natürlich schon die zahlreichen Beiträge zu diesem verflixten Thema gelesen - dennoch kurz meine spezifische Beige/OsX-Problemlage:

    768 MB Ram, ATI Radeon 7000 Karte, USB-Karte, DVD-Laufwerk von Nec (mit aktueller Firmware, glaube ich), 9.2.2 installiert. 40 MB Harddisc, bisher noch nicht partitioniert.

    Beim ersten Versuch , von der X.2 CD zu starten, ging es mir so wie offenbar schon vielen: Computer bootet gar nicht mehr. Nach Reset und Batterie raus (Tip kam aus dem Forum , danke!) DAnach lief 9.2.2 wieder wie gehabt.

    Erste FRage: nutzt es evt. etwas, ein Apple-CD-Laufwerk einzubauen (habe noch 2 alte macs hier, die ich zerlegen könnte - das Originale Laufwerk habe ich leider nicht. Oder gibt es einen Weg, das auch mit dem DVD-Laufwerk hinzukriegen?

    2. Frage: stimmt es, daß ich die HD erst in Partitions zerlegen muß, von denen keine größer als 7,8 MB sein darf (und dann noch irgendwie zusehen muß, daß die 10-er Partition irgendwie am Anfang oder sonstwo liegt..?)

    Noch ne eventuell ganz doofe FRage: kann man den beigen G3 anschließend (wie z.B. mein G4-Powerbook) wahlweise mit 9 oder X starten? Oder geht das überhaupt nur bei bestimmten REchnern..?

    Kann man eigentlich (letzte, hoffenlich nicht allerblödste FRage!) Sich auf einem anderen alten Mac (konkret: ein Power PC 7300 mit G3-Erweiterung Powerlogixx - ist laut Hersteller X-konpatibel) Das 10-er auf eine PLatte installieren, und diese nachher einfach in meinen G3 einbauen - beim 9-er wäre das doch wahrscheinlich gegangen, denke ich naiverweise(?).

    Würde mich freuen, das eine oder andere zu erfahren -

    Max
     
  2. flobli

    flobli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Hi und herzlich Willkommen im Forum!
     
    Ist das der?
    [​IMG]
    Ich glaube nicht, dass der OS X unterstützt!? Hat nur 266 MHz, oder?!?

     
    Ich glaube, alleine die 40 MB würden nicht aussreichen für OS X! Es sei denn, du hast dich verschrieben und du meinst 40 GB!?

     
    Anscheinend doch MB! Das kannste knicken, mit 40 MB. Alleine die Installations DVD-/CD ist ja x-mal größer als deine HD...

     
    Generell geht das, dass du als Startvolumen das entsprechende wählst, aber von wegen beim Start die Alt-Taste drücken und dann das System aussuchen, dürfte dein G3 nicht unterstützen!

     
    Das sollte, denke ich gehen! Ich hab von meinem G4 schon Systeme für einen anderen G4 und auch G3 (Powerbook, 333 MHz) installiert. Aber du musst natürlich dem Mindestplatzanforderungen des Systems gerecht werden. Ich denke immer noch an die 40 MB...

    Weiss nicht, ob ich dir damit helfen konnte...


    Grüße
    Flo
     
  3. Zaphod3000

    Zaphod3000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.12.2003
    Für mich klingt es stark nach 40GB. Warum sollte jemand eine 40MB Platte partitionieren? Ich frage mich auch, wie es gehen soll, dass man OS 9.2 auf 40 MB partitionieren kann.

    Anschließende Frage: kann man einen sinnvoll betreiben, dessen RAM ca. 9x so groß ist wie die HD? :rolleyes:

    Mein Tipp: Auf jeden Fall vorher partitionieren. Ich wundere mich schon, wie 9.2 ohne Partitionierung läuft... Das hat dann auch gleichzeitig den Vorteil, dass man das System neu installieren kann indem man die Systempartition formatiert, die Daten aber auf der anderen Partition bleiben können.

    Ich selbst habe noch ein altes PB 266 MHz mit X.2 laufen. Mit genug RAM läuft die alte Möhre noch besser als mit 9.2 :D

    Also: Viel Spaß, diplo-max
     
  4. diplom-max

    diplom-max Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.03.2004
    Re: Re: beige G3 (266) + Os X.2

    [Hallo! Danke für die Antworten! Ich meinte natürlich 40 GB (HD) bzw. 7,8 GB!

    Ja, Flobly, ist genau die KIste auf dem Bild. Aber ich meine doch bzw. weiß sogar sicher, daß X.2 darauf läuft (nur 10.3 nicht mehr)

    Mein Problem ist eben how to do it the best way.

    Hat jemand noch einen Tip, was die SAche mit dem DVD-Laufwerk betrifft..?

    Max
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen