Bei Betrieb über TV iMac-LCD abschalten

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Mini-Me, 10.10.2006.

  1. Mini-Me

    Mini-Me Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    28.06.2003
    Hallo,

    ich hab letztens mein iMac an den Fernsehr angeschlossen und mittels Frontrow ein paar Folgen Lost genosssen. Bin sehr begeistert von meiner "Multimediazentral".
    Da Frontrow nur auf dem TV lief, wenn man auf den Fernseh den Dock zieht, hatte der iMac-Bildschirm quasi keine Funktion mehr und zeigte einen schwarzen Bildschirm. Mir wäre es aber lieber, ihn komplett auszuschalten bzw. den Standby zu aktivieren. Einen Schalter gibt es ja nicht, aber vielleicht geht es ja per Software. Ideen?

    Gruß

    Mini-Me
     
  2. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
  3. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.02.2006
    in dem du das Dock einfach per Maus von Bildschirm 1 nach _Bildschirm 2 ziehst
     
  4. Mini-Me

    Mini-Me Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    28.06.2003
    Ruhezustand über aktive Ecken aktivieren? Diese Option gibt es bei mir nicht. Würde beim Ruhezustand nicht auch der Fernsehr ein schwarzes Bild zeigen?
     
  5. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Es gibt keine Option den Monitor über eine aktive Ecke in den Ruhezustand zu versetzen. Du musst immer die voreingestellt Zeit warten.
    Du könntest per Bildschirmschoner ein schwarzes Bild einblenden, das schaltet aber nicht die eigetliche Beleuchtung des Monitors ab.
    Auch das Programm Brigthness-Control dimmt nur das angezeigte Bild, schaltet aber die Beleuchtung selber nicht aus.

    Es wurde hier schon oft gesucht und gefragt. Fazit: Ein schwarzes Bild anzeigen geht auf viele Arten, die Beleuchtung des Montiors abschalten geht aber nur(!) über die Energiesparen-Option mit der entsprechenden Wartezeit bei Inaktivität.
     
  6. Mini-Me

    Mini-Me Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    28.06.2003
    Das ist schade, da verbraucht der iMac beim Fernsehschauen unnötige Energie.
     
  7. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Das funzt bei mir eben nicht!
    Mache ich was verkehrt?

    Ach, so!
    Ich habe jetzt bei den Monitoreinstellungen einfach unter "Anordung" die Menüleiste auf den zweiten Bildschirm geschoben. So gehts.
    Ich versuchte immer wirklich das Dock zu packen und rüber zu ziehen. Das geht aber nicht.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen