be"klickbares" pdf statt scrollen zu müssen?

Dieses Thema im Forum "Adobe Acrobat" wurde erstellt von chillosophy, 04.02.2007.

  1. chillosophy

    chillosophy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.09.2006
    Hallo, von einer Freundin erfuhr ich heute, dass ich ein pdf erstellen kann, durch das man sich ähnlich einer Website klicken kann, anstatt runterscrollen zu müssen.
    Ich habe nämlich sehr viele Seiten, und zwar für eine Bewerbung an ner Kunstuni. da käme das sicher sehr gut. Es soll total easy sein, nur meine Freundin hat vergessen wie man das macht. Wisst ihr was ich meine, und könnt ihr mir sagen wie ich das mache?

    grüße chillo
     
  2. som

    som MacUser Mitglied

    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.04.2005
    Mit Latex(\usepackage{hyperref}), ansonsten wüsste ich jetzt nichts
     
  3. chillosophy

    chillosophy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.09.2006
    Ist Latex denn ein anderes Programm? Eigentlich müsste es deutlich einfacher gehen.
     
  4. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Der PDF-Konvertierer von Adobe (im Lieferumfang von Acrobat) sollte das beispielsweise aus Word heraus können. Die sinnvollste Möglichkeit ist aber wohl InDesign; ob Quark das kann, weiß ich nicht.
     
  5. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    257
    MacUser seit:
    10.08.2005
    Ich mach das so: in Indesign (oder anderem Layout-Programm) die Seiten erstellen
    (inklusive Buttons als Grafik), in Acrobat öffnen und da unsichtbare Buttons drauflegen.
    Werkzeuge > erweiterte Bearbeitung > Schaltflächenwerkzeug
     
  6. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    MacUser seit:
    15.05.2004
    Einer aus meinem Semester hat das auch als Bewerbung gemacht.
    Ich weiß zwar nicht genau, wie, aber ich weiß, dass er mit Indesign
    und Acrobat und dort viel mit Schaltflächen gearbeitet hat.
    Ergebnis kann super werden! :)
     
  7. hoppelmoppel

    hoppelmoppel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.04.2006
    Hmm, ich frag mich nur noch was genau er machen will ..

    Man kann eine Indexliste über die Sektionen sichtbar machen, normale links in pdfs einfügen .. zb auch auf eine Sektion .. denk ich mal ;). Dann gibt es ja auch noch in der PDF Übersicht (auf der Seite zb in Vorschau) wo man auch eine aufklickbares Section Listing haben kann ...

    falls das einer kapiert was ich meine ;)
     
  8. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.796
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Das lässt sich mit der Vollversion von Acrobat direkt erstellen.
     
  9. chillosophy

    chillosophy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.09.2006
    @hoppelmoppel: section listing hört sich gut an, würde mir auch schon reichen, könntest du kurz erklären wie man das macht? habe acrobat leider nicht zu hause und kanns nur in der schule ausprobieren, also ab morgen wieder.
    Das mit den Schaltflächen ist mir glaube zu kompliziert ich arbeite zwar in InDesign, bin aber da noch neuling, und dass ich hyperlinks erstellt habe ist auch ein Jahr her. Alles, was nicht Funktion von Acrobat ist, lass ich lieber sein, die Zeit drückt!
     
  10. Stutengarten

    Stutengarten MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    17.02.2006
    Acrobat Professional. ;)
     
Die Seite wird geladen...