Bau einer eigenen Homepage

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von OSX0410, 15.05.2003.

  1. OSX0410

    OSX0410 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.07.2002
    Hallo zusammen,
    da ich in nächster Zeit mehr als mir lieb ist von selbiger habe :( ,dachte ich mir, ich baue mir eine Homepage. Da ich aber Null Ahnung habe , wie das funktioniert, wäre ich allen "Könnern" dankbar für einen Tipp, wie ich am besten vorgehen sollte. (Literatuttipp, Lernseiten etc.). Gibts vielleicht aus der Dummies-Serie etwas? Würde ja passen...
    Vielen Dank!
     
  2. Daenzer

    Daenzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    06.05.2003
    Teure Methode: Du kaufst dir ein Buch in der Bücherrei (ach was :D) und lernst es auswendig. Nachteil: Teuer, und der Lerneffekt ist eher mickrig

    Null-Tarif-Methode: http://selfhtml.teamone.de/ In gedruckter Form hat das ganze über 1000 Seiten und behandelt alles was im entferntesten mit HTML zu tun hat. Wenn du das durch hast und das meiste an eigenen Beispielen ausprobiert und dir verinnerlicht hast wirst du auch ohne WYSIWYG (what you see is what you get) Editoren sehr gute HP's hinkriegen können.

    Das wäre meine Empfehlung. Erstmal HTML lernen, und wenn du später einen richtigen Web-Auftritt designen und verwalten willst kannst du ja immer noch darüber nachdenken dir Dreamweaver oder GoLive zu kaufen. Ersteres kostet um die 400 Euro. Einen guten Einstieg bekommst du aber in jedem Fall, wenn du dir selfhtml mal zu Gemüte führst und dann auch mal bei Websiten, die dir gefallen den Quellcode ansiehst.

    So wie oben beschrieben hab ich eigentlich angefangen und bin bis jetzt ganz gut damit gefahren ;)
     
  3. OSX0410

    OSX0410 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.07.2002
    Hallo Daenzer,
    vielen Dank!
    Läuft der Monitor?
     
  4. Daenzer

    Daenzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    06.05.2003
    Kein Problem ;)

    Nein, hab das Ding mal die ganze Nacht laufen lassen, aber er hat sich auch wieder abgeschaltet. Seit heute morgen bestimmt auch wieder 10 mal. Wenn bei cyberport mal einer rangehen würde frag ich die mal. Ansonsten schick ich das zurück und lass mir das Apple Display geben. Auch wenn es eine etwas geringere Geschwindigkeit hat... Da weiß ich wenigstens dass es richtig geht :D (Oder hast du noch andere Vorschläge für ein gutes Display in der Klasse, was optisch gut zum PM passt?)
     
  5. dayuu

    dayuu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.05.2003
    Hi,

    Also ich hab mir Golive reingezogen mit dem Buch " Einsteigerseminar " Golive 6.0 von Helma Spona für 10 € . Rein Autodidaktisch. Kann ich dir empfehlen.

    Gruß dayuu
     
  6. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    also mit Golive oder Dreamweaver würde ich nicht anfangen.

    Erst mal HTMl lernen mit SelfHTML, und mit dem Editor die erste Homepage entwerfen. Muß ja nicht gleich die absolute Spitzenseite sein aber so lernst du was und kannst den Code interpretieren. Wenn du dann später auf GoLive oder Dreamweaver umsteigst kannst du wenigstens den Code interpretieren und Fehler schneller korrigieren.

    Mein HTML Laufbahn.

    1) HTML gelernt mit SelfHTML dem Buch, die Online Version als Nachschlagewerk benutzt, lange Zeit mit dem Editor gearbeitet
    2) günstiges Buch Frontpage Express bekommen und umgesattelt, später bin ich dann auf Frontpage 200 umgestiegen. Ich dachte immer das sei toll, habe mich aber geirrt, man wird nur geblendet. Duch die Benutzung von WYSIWYG Editoren verliert man sehr schnell sein HTML Wissen, so wars auf jeden Fall bei mir.
    3) Umstieg auf Dreamweaver, ich bin gerettet. Ich arbeite nun zu 60 % in der Code Ansicht und zu 40 % in der WYSIWYG.

    mfg
    Mauki
     
  7. dayuu

    dayuu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    09.05.2003
    Von Html habe ich keinen blassen Schimmer.
    Bei Golive gibt es aber ein Tutorial, das man ganz easy step bei step mitmachen kann. Schön grafisch mit Drag and Drop. Deshalb ist das gerade auch für Anfänger geeignet !!!!!
    Mit Golive lassen sich nämlich auch ruckzuck ganz simple Seiten erstellen.
    Und dann kann man sich dazu auch ne CD-Rom mit fertigen Golive Seiten bestellen, und die mit eigenen Daten verändern.
    Ich finde es jedenfalls toll das damit die ganze Palette von Schlicht bis mit allen Schikanen möglich ist.
     
  8. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.11.2002
    MODERATOR !!!

    Mauki hat das böse F-Wort gesagt :D
     
  9. TNC

    TNC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2003
    GoLive

    ich benutze go live nicht weil ich kein html kann sondern weil es soooo bequem ist :)

    für einfache seiten lernst mal die grundlagen in html und du wirst sehn mit der zeit fällt dir dann automatisch immer mehr ein was du noch auf der seite gern jaben würdest...

    da hast dir aber ein hoby ausgesucht, du baust und baust an der hp und wirst dennoch nie fertig ;-)

    carro
     
  10. OSX0410

    OSX0410 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.07.2002
    By the way: Wo bekomme ich am besten Web-Space her?
     
Die Seite wird geladen...