Batteriewarnung Ti-Book ohne Warnung

Diskutiere mit über: Batteriewarnung Ti-Book ohne Warnung im Mac OS X Forum

  1. *shootingstar

    *shootingstar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    19.08.2003
    Hallo Forum,

    mein 867er ti-Book verabschiedet sich bei verbrauchtem Akku von einer Sekunde auf die andere in den Ruhemodus.
    Einfach so.
    Gab es da nicht eine Warnung ?
    So etwas wie ' Sie haben nur noch Reserveleistung, bitte tauschen Sie den Akku aus ?

    Ich bitte um Hilfe, kann man diese Funktion irgendwo einstellen ?

    Version 10.3.5

    MFG shootingstar
     
  2. songliner

    songliner Gast

    1. Was sagt die Batterieanzeige in der Menüleiste vorher, d.h. was wird als Rest angegeben?

    2. Öffne mal das Terminal (nach rechts weit aufziehen, damit Du gleich alle Informationen bekommst) und gib "ioreg -l | grep -i IOBatteryInfo" ein, natürlich ohne Anführungszeichen.
    Was steht da? Dann kann man zumindest Dir eine Idee geben...


    Ansonsten zwei kleine Hinweise:
    - Das gehört wohl eher ins PB-Forum, denn in OS X.
    - Dieses Problem taucht häufiger auf, probiere mal die Suchfunktion.
     
  3. *shootingstar

    *shootingstar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    19.08.2003
    Hallo, da steht

    capacity 4149 amperage 300 current 4142 voltage 16674 flags 1090519045


    mfg shootingstar
     
  4. ...eigentlich springt ein Fensterchen auf und ein 'Bing' ertönt. Ich übersehe das aber auch manchmal, steh' dann wie der Ochs vorm Berg und hechtet zum Kabel...
     
  5. madmarian

    madmarian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    wenn apples powermanagement denkt, der Akku ist voller als er tatsächlich ist, lässt er die warnung weg.. ich kenne es allerdings nur anders herum bei meinem TiBook: neuer Akku, der sehr schnell alle war. Hab den dann mal einfach nicht aufgeladen, sondern über das Bing bei 3% hinaus weiter gearbeitet. Bei 0% konnte ich noch 40 Minuten weiterarbeiten (!!!!). Seither klappt wieder alles; ab und an lasse ich das Book mal ganz leer laufen, aslo, bis zum ruhemodus, und dann weiss der apple wieder, welche kapazität mein Akku hat. Vorher hatte er z.b. bei 96% zig stunden weiter geladen ohne ende, aber der Stand änderte sich nicht...
     
  6. songliner

    songliner Gast

    Ok, der Akku sollte noch in Ordnung sein. Suche hier im Forum mal nach "PMU Reset" und kalibriere danach Deinen Akku neu (das wie sollte in den gleichen Threads auftauchen).

    Hope it helps.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Batteriewarnung Book ohne Forum Datum
Mac Book Pro Mid 2012 von Windows 10 wieder auf OSX "zurücksetzen" Mac OS X 23.10.2016
Airplay Mac Book Pro ausschalten? Mac OS X 09.10.2016
iTunes Datenk auf NAS automatisch mounten Mac OS X 27.08.2016
El Capitan auf Mac Book Pro (Late 2006)? OSX Empfehlung? Mac OS X 25.08.2016
HDCP Probleme mit Externem Monitor. Mac OS X 11.07.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche