Batterieproblem mit iPod Photo

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Psycotron, 22.04.2005.

  1. Psycotron

    Psycotron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Hi

    Auf der Apple-Site steht der Photo hat 15 stunden "abspielzeit"
    Also irgendwie iss bei meinem Photo die Batterie schon nach ca 4-6 stunden
    dauermusik leer. :mad:
    Hat jemand vielleicht eine Kösung für dieses nervige problem ?

    Danke schonmal

    Psyco
     
  2. Tobi2000

    Tobi2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    30.12.2004
    hast du einen mini der 1. oder der 2. generation?
    nur die der 2. generation haben solche akkulaufzeiten.

    falls deiner ein neuer (2.g) ist, mach einen test.
    lad den akku voll auf, und lass dann den ipod eine playlist immer wieder abspielen, ohne eq, und mit mittlerer lautstärke. und dann schau wie lang er durchhält.
    wenn dein ipod relativ neu ist und nicht mehr als 4std durchhält, würd ich ihn einschicken.
     
  3. faxefaxe

    faxefaxe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.12.2004
    Er hat einen Photo. ;)
    Hängt stark davon ab, wie Du ihn nutzt. Mit öfters klicken und Photos anschauen, kann das schon normal sein.
    Wenn er nur so kurz läuft, wenn Du Alben komplett durchhörst, ohne ihn anzurühren, kannste reklamieren.
    Gruß, Faxe
     
  4. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Die Batterie muss erstmal komplett leerlaufen und dann wieder voll aufgeladen werden, damit der iPod seine volle Laufzeit kennt.
    Im Dauerbetrieb (ohne Bildschirmbeleuchtung) und ohne EQ sollte das ganze dann aber länger halten, vorausgesetzt du klickst nicht ständig rum um dir Titel-Infos anzusehen oder ähnliches.
    Wenn nicht, dann melde dich mal bei AppleCare.

    PS: Im reinen Photobetrieb (also Diaschau usw.) hält die Batterie wohl nur ca. 5 Stunden (wenn ich mich recht an Apple's Angaben erinnere).
     
  5. Tobi2000

    Tobi2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    30.12.2004
    uuuuuuups :)
    sorry, hatte irgendwie mini gelesen...das kommt man davon wenn man den ganzen tag für blöde kommunikationswissenschafts-klausuren lernen muss.... *brrrr*

    aber den test würd ich dir trotzdem mal empfehlen...wenn der photo noch relativ neu ist und du auf wenige stunden kommst, kannst du mal beim support anrufen und nachfragen ob das inner- oder außerhalb des guten alten toleranzspielraums liegt ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2005
  6. Psycotron

    Psycotron Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.03.2005
    hmmm...ok...danke schonmal...
    Bin grad beim aufladen und werd das mal ausprobieren ;)

    Schönes Wochenende noch euch allen

    Mfg
    Psyco
     
  7. whitegrey

    whitegrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2004
    inwieweit hängt der Akkuverbraucht eigentlich mit der Bitrate zusammen?
    nur interessehalber, thx :)
     
  8. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Fürs abspielen direkt macht das wohl keinen Unterschied. Aber die Dateigröße hängt natürlich von der Bitrate ab. Je größer die Dateien, desto öfters muss die Festplatte gestartet werden um Daten nachzuladen (der iPod hat einen Cache in den mehrer MP3-Dateien gespeichert werden, bei AIFF-Dateien ist der aber recht schnell am Ende). Und das arbeiten mit der Festplatte verbraucht natürlich wesentlich mehr Strom.
    Wenn es hier aber nur um den Unterschied zwischen 128kbps und 160kbps geht, macht es wohl so gut wie keinen Unterschied.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Batterieproblem iPod Photo
  1. christianhens
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    223
  2. softdown3
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    140
  3. Freddy1
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    139
  4. Freddy1
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    215
  5. Musicdiver
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    227

Diese Seite empfehlen