bass aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von worshipper, 05.09.2004.

  1. worshipper

    worshipper Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    20.06.2004
    hallo,

    ich möchte gern meine bassgitarre mit meinem ibook aufnehmen. gibt es eine möglichkeit, dies direkt über klinke und usb adapter?
     
  2. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    du brauchst ein line-signal. wie du deinen bass dabei auf diese ausgangssignal bekommst, bleibt dir überlassen. spiel ihn über deinen bass-amp ab und greif das signal nach dem vorverstärker ab oder kauf dir eine di-box. oder ein mischpult. oder einen channel strip. oder ein imic. oder einen a/d-wandler für usb oder firewire.....oder das guitar rig von native instruments.
     
  3. joedelord

    joedelord MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2002
    mit dem imic kannst du mit dem bass ueber einen miniklinken adapter direkt ins book gehen. funktioniert recht gut (manchmal habe ich unerklaerliche delays, keine ahnung warum), aber die qualitaet ist eher mittelmaesig.

    lg, joedelord
     
  4. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
  5. nitron

    nitron MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.12.2003
    Recordest du mit Logic?
    wenn ja dann schau mal bei AudioTreiber nach Input Monitoring das sollte abhelfen.
     
  6. worshipper

    worshipper Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    20.06.2004
    genau sowas hab ich mir vorgestellt.

    beim tascam hab ich ja dann 4 eingänge. kann ich diese über garageband steuern? also das ich 4 spuren hab?

    kenn ihr die pro/kontras einer firewire lösung?
     
  7. CubiQue

    CubiQue Gast

    Sorry wenn ich gerade ein wenig die Threads "crosse"... ich habe gerade einen iMic Thread offen (auch digital audio) - ich habe bei 2 iMic unerklärliches Brummen im Hintergrund, selbst wenn der input mit nichts belegt ist und ich aufnehme - der output ist einwandfrei... iBook G3/800 btw, kannst Du irgendwas in der Art bestätigen?

    Kann keine Brummschleife oder sowas sein, da es ja auch ohne Verbindung zu anderen Geräten (mit eigenem Netzteil) auftritt oder zb. mit so einem (passiven?) Headset Mic.

    Cube (der immer noch nicht glauben kann, daß 2 iMic im lokalen Gravis liegen, die defekt sind...)
     
  8. mobis.fr

    mobis.fr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.01.2004
    ich hab n line6 bass pod un kann den ann usb port anschliessen. was gibs n da für (möglichst kostenlose) programme zum aufnehmen.

    muss nich profi tauglich sein. is nur so für heim-band gebrauch
     
  9. worshipper

    worshipper Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    20.06.2004
    hallo,

    hab nun den tascam gekauft.

    und er funktioniert nicht.

    er bekommt zwar strom vom ibook aber ich bekomme keinen sound ins ibook. hier wurde das thema schon mal behandelt: http://www.osxaudio.com/forums/viewtopic.php?p=118394

    ich hab aber schon 3.6 drauf? anderes kabel habe ich auch probiert.

    ideen
     
  10. worshipper

    worshipper Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    20.06.2004
    hat sich alles erledigt.

    einmal neustarten und alles lief.

    wer hätte das von apple gedacht...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen