BankX und iTAN

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von belorofon, 20.03.2006.

  1. belorofon

    belorofon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Hallo Leute,

    im April stellen bei mir mehrere Banken auf die iTAN um. Das bedeutet, dass man nicht irgendeine TAN nehmen kann, sondern das alle TANs nummeriert sind und man eine bestimmte vorgegeben bekommt.

    Da ich BankX nutze, würde mich mal interessieren, wie das dann laufen soll. Leider habe ich nirgends Informationen finden können. Hat von Euch schon jemand was gehört?
     
  2. lemtok

    lemtok MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.08.2004
    bankx itan

    Hallo,

    ich bin Postbankkunde und dort wurde letztes Jahr schon auf itan umgestellt. Leider ist es mir seitdem nicht mehr möglich Überweisungen aufzugeben. Ich habe einfach mal eine Tan genommen, die Ühberweisung wird ohne Fehlermeldung angenommen aber nicht ausgeführt. Laut BankX Support sollte es aber wieterhin funktionieren.

    Tja, ich hab leider schlechte Erfahrungen damit gemachte.

    Kontoabgleich funktioniert aber mehr auch nicht.

    Ciao Tom!
     
  3. claars

    claars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.04.2005
    Moin,

    ich bin unteranderem auch Postbank Kunde und nutze seit der Umstellung auf iTan einfach eine beliebige Tan. Das hat bisher immer geklappt. Wenn ich mal eine Überweisung nicht über BankX mache, sondern direkt über die Postbank Seite muss ich natürlich die nehmen, die er sich wünscht.

    Gruß
    claars
     
  4. frank65

    frank65 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    14.05.2004
    Bank X und Postbank

    Ich nutze auch Bank X und bin Postbankkunde. Bei mit funzt auch alles prima. Jede beliebige TAN aus der Liste wie vor der Umstellung auf iTAN. Die von der Postbank geforderte iTan wir nur direkt bei Überweisungen auf der Postbankseite benötigt.
    Wenn eine Überweisung nicht klappt mal im Kundencenter bei der Postbank nachschauen (Überweisungslimit Online und Banksoftware) und ggf. dort mal die Hotline bemühen.
     
  5. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Ich wußte gar nicht, daß ich die frei wählen kann...ich gehe immer nach meiner Liste.

    Funktionier BankX denn sonst gut?

    Ich denke schon lange darüber nach....
     
  6. pdr2002

    pdr2002 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    239
    MacUser seit:
    28.01.2004
    BankX ist ein hervoragendes Programm und Änderungen der Banken werden relativ Zeitnah im Programm mittels kostenlosen Modul-Updates eingepflegt. Bank X gibt es auch bereits als Universal Binary. Ich nutze die Pro Version seit der Version 1.0 und bin mit dem Programm und dem Support super zufrieden, im Gegensatz zu MacGiro zum Beispiel. :cool:
     
  7. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Dann werde ich mir heute abend mal die Probeversion laden und das mal ausprobieren.
    Gibt es Komponenten, die man auf jeden Fall kaufen sollte?
     
  8. pdr2002

    pdr2002 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    239
    MacUser seit:
    28.01.2004
    Das hängt ein wenig von der Bank ab. Wenn diese HBCI unterstützt, würde ich das nehmen, ansonsten mußt Du wissen ob die die Standardversion genügt, oder ob Du die Pro-Version brauchst. :cool:
     
  9. belorofon

    belorofon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Also ich habe eben mal direkt bei dem netten Herrn Buchmann nachgefragt (Supportmensch bei ASH) und wie immer superschnell eine Antwort erhalten. Er meint, dass in den nächsten Tagen ein Update für die iTAN Funktionalität rauskommen wird. Dann ist ja alles super! :)
     
  10. o.eschi

    o.eschi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.12.2004
    Ich greife den alten Thread mal auf, da ich seit heute ein kleines Problem habe: BankX kommuniziert nun nur noch über HBCI mit der Postbank. Kontoabgleich funktioniert auch einwandfrei, aber ich kann keine Überweisungen mehr tätigen!?!? Bekomme immer eine Fehlermeldung, dass das gewählte TAN Verfahren nicht gültig sei ...

    Kann das ein Postbank Kunde bestätigen oder funktioniert das bei einem von Euch einwandfrei!?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen