Banale Frage kurz angestochen - taugt die Tastatur was?

Diskutiere mit über: Banale Frage kurz angestochen - taugt die Tastatur was? im MacBook Forum

  1. espenlaub

    espenlaub Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2004
    Nach 10 Minuten Suche wurds mir jetzt zu blöd, vielleicht kann mir einer von euch ne sachliche und hilfreiche Antwort geben =).

    Ich bin auf der Suche nach nem Notebook zum verfassen von Texten, dachte als PowerMac User natürlich sofort an ein altes G3 iBook - nur taugt die Tastatur was? Viele x86 Geräte enttäuschen mich (im Media Markt oder so) durch schlechte Tastaturen, auf denen es ein Gräul ist, nen längeren Text zu verfassen - ich war vor dem Umstieg zum Apfel Cherry Industrietastatur User, nur dass ihrn Bild bekommt, bin aber mit der von Apple auch ganz zufrieden. Wie siehts mit der im iBook G3 aus?

    Liebe Grüße...
     
  2. Upique1

    Upique1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.03.2004
    Also ich bin zufrieden. Schreib oft viel und hab keine Probleme. Wiederstand der Tasten ist gut, einziger Nachteil ist, dass mir immer Krümel in die schöne weise Tastatur fallen.
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Nun die Tastatur beim PB ist besser, die beim iBook hat den Vorteil das man sie schnell tauschen kann. Sie ist nur eingeklemmt und gesichert und mal gerade 2-3 mm hoch.
     
  4. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    08.09.2003
    also die ersten ibooks (klodeckel, clamshell) hatten richtig gute tastaturen - und zum texte verfassen sollten sie auch ausreichen.

    ich hatte zwei davon in den fingern - nicht gerade representativ - aber bei beiden ist mir die tastatur positiv aufgefallen. bei dem von meiner nichte (büsschen ram, neue hd) läuft inzwischen panther und gar nicht mal so schlecht ...

    das beste wär natürlich du könntest es vor dem kauf testen - nicht das schon kaffee, wein, etc. darübergelaufen sind ;)
     
  5. Für Vielschreiber – gibt es seit Jahren kein gescheites Notebook mehr. :(
    Und damit meine ich nicht nur Anschlag sondern dass die Tastatur vorne ist! Wer nämlich viel schreibt braucht keine Handballenauflage!
    Mit meinen iBooks fabriziere ich jedenfalls durch die kleine Tastatur beim schnellen Schreiben enorm viele Fehler.
    Da sind die Powerbooks besser – aber zum Schreiben natürlich technisch überdimensioniert. Aber ein älteres Powerbook von vor 2000 — da wird zwar bestenfalls OS 9.1 drauf laufen, aber das reicht ja :)
     
  6. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.460
    Zustimmungen:
    317
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Au contraire! Ohne die Handballenauflage wäre ich als 10-Finger Schnelltipper nach kürzester Zeit aufgeschmissen. Nicht nur Schmerzen im Handgelenk sondern im gesamten Unterarm. Wer die Handballenauflage nicht mag, der muss sie ja nicht benutzen. Ob die Hände jetzt über der Auflage oder über der nicht vorhandenen Auflage schweben ist ja g'hupft wie g'sprungen ;)

    Das Notebook mit der genialsten Tastatur (persönlicher Meinung nach) war das PowerBook 1400. Leider schon sehr alt und läuft vernünftig schnell nur mit OS 8.6 und Office 98. Ansonsten sind die iBooks zum Tippen auch sehr gut, ich verfasse auf meinem regelmäßig längere Artikel für Zeitschriften oder Papers für die Uni.
     
  7. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    25.08.2004
    Bessere Tastaturen als bei den IBM-Thinkpads (vor allem die T- und X-serie) habe ich noch nicht erlebt.
    Die vom Dell I8200 war aber auch nicht wirklich schlecht.

    Aber zum Apple:
    Habe hier das PB 12". tastatur ist OK. Aber schon etwas "schwammiger" als die vom IBM. Kann trotzdem ganz gut drauf tippen.

    iBook 14" habe ich mal kurz unter den Fingern gehabt. Ja, ist in Ordnung. Aber wahrscheinlich würde ich für sehr lange Tipparbeiten eine externe Tastatur benutzen. Unterwegs ist das ordnung mit der eingebauten. zu Hause einfach eine BT-Tastatur dran (iBook mit BT nehmen ;)) oder eben USB dann hat man keinen Stress mit leeren Tastatur-Akkus
     
  8. Ren van Hoek

    Ren van Hoek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.767
    Zustimmungen:
    102
    Registriert seit:
    18.08.2004
    Also ich habe mir jetzt auch eine externe Tastatur (USB) gekauft, muss aber sagen, dass ich mir nicht sicher bin, womit ich wirklich besser schreiben kann. Wobei ich d'epice recht geben muss, die Handlballenauflage ist wirklich ein Segen.
    Ich bin im Moment ständig am Wechseln, passt mir die eine nicht, nehme ich die andere, nur unterwegs bin ich logischerweise auf die iBook Tastatur angewiesen ;).

    Vom Anschlag her kein Problem, ich komme nur mit den Shift Tasten nicht immer klar!
    Was noch erheblich stört: es gibt keine Entfernen Taste auf der Book Tastatur, man gewöhnt sich zwar dran, aber das dauert.

    Ren
     
  9. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    fn und backspace hat sich aber doch bis dir rumgesprochen, oder etwa nicht?
     
  10. NicolasX

    NicolasX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2005
    IMHO fand die Tastatur am G3 PowerBook (FireWire) besser, als die des aktuellen iBooks. Die vom G4 PowerBook ist auf besser.

    Beim den Desktops ist es doch genau das Gleiche, wer mal auf nem Apple Extended Keyboard II getippt hat, ist mit den neuen Tastaturen auch nicht zufrieden ;)

    Gruß

    Nicolas
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Banale Frage kurz Forum Datum
Frage zur Touch Bar (MBP 2016) MacBook 23.11.2016
Frage zu Macbookkauf MacBook 07.11.2016
Macbook Pro Neukauf Frage MacBook 06.11.2016
Kurze Frage zum MBP kauf -AoC und Store Cards MacBook 30.10.2016
Magsafe ladestecker frage MacBook 24.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche