Backup

Diskutiere mit über: Backup im Peripherie Forum

  1. apl

    apl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2005
    Habe mittlerweile soo viel Musik und
    Bilder auf meinem iBook, dass es hoechste
    Zeit wird ein Backup zu erstellen - hab aber
    keine Ahnung.. :rolleyes:
    Was empfehlt Ihr ? Externe Festplatte (welche ? ) oder
    Cd/DVD ? Und (ganz bloede Frage - sorry, bin Laie..) :
    Wie macht man so etwas ueberhaupt ? Das ganze
    Programm (z.B. iPhoto) auf die externe Festplatte
    ziehen oder nur die Ordner mit den Photos ?
    Schoenes Wochenende und Gruss. APL
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ich verwende eine externe Festplatte fürs BackUp. Würde viel zuviele CDs/DVDs dafür brauchen. So klone ich einfach die interne Platte auf die Externe. Das geht mit dem Festplattendienstprogramm oder anderen Tools wie CarbonCopyCloner, SuperDuper, iMsafe,... Mit den Tools kann man auch nur die geänderten Dateien backuppen. Muss also nicht jedes mal alles nochmal kopieren (was schnell mal 1-2h dauert). Ansonsten nur die Daten auf die externe Platte ziehen. Je nachdem wo deine Fotos, Musik,... sind.

    Empfehlungen für externe Platten und BackUp Programme gibts mehr als genug hier im Forum (Suchfunktion!). Ich verwende ein Pleiades Gehäuse mit einer Seagate Platte und bin sehr zufrieden damit. Zumindest solltest du auf den Chipsatz und die Schnittstellen (Firewire!) achten. ;)

    MfG, juniorclub.
     
  3. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    25.07.2005
    Ich nutze dafür auch externe HDD's (2x Pleiades/Samsung). In Bezug auf geeignete Programme zum Backup siehe SuFu, ich persönlich nutze für einige Daten z.B. .mac/iBackup für andere rsync.
    Details wie gesagt in der SuFu.
     
  4. apl

    apl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2005
    Vielen Dank fuer Eure schnellen Antworten - da werd ich mir mal
    ne externe Festplatte besorgen und mein Glueck versuchen.
    Eine Frage haette ich noch : Du (Juniorclub) hast geschrieben :
    "Je nachdem wo Deine Fotos/Musik,.. sind" . Das weiss ich halt
    gar nicht s genau..steige durch die Ordnernamen und Struktur
    (z.B. bei Photo) nicht so richtig durch.. Gibts da irgendwo n
    Komplettverzeichnis, das man einfach rueberzieht ?
     
  5. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    Registriert seit:
    27.09.2004
    ich habe eine externe festplatte dafür... regelmässig lasse ich das Programm "SilverKeeper" von LaCie laufen, da werden komplett alle Daten gesichert.

    Notfalls könnte ich mit einem zweiten Mac die Daten wieder zurückspielen und alles würde wie vorher laufen. (hoffe ich jedenfalls ;) )

    finde ich fast die beste Variante...

    wenn du nur die Daten sichern willst, solltest du deinen kompletten User-Ordner sichern (Festplatte -> Benutzer -> deinName). In der "Library" liegen auch alle Programmeinstellungen und auch die Mails.
     
  6. apl

    apl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.10.2005
    Vielen Dank fuer die Tipps !
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Backup Forum Datum
Backup System für Fotografen gesucht. Peripherie 26.10.2016
Time Capsel Backup Möglichkeiten Peripherie 19.10.2016
My Cloud, aber welches? Peripherie 05.09.2016
Festplattengröße für Time Machine-Backup? Peripherie 20.08.2016
TM Backup und Daten auf einer HDD? Peripherie 31.07.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche