Backup- Proggi?

Dieses Thema im Forum "Datenbanken und Archiv Software" wurde erstellt von marcsfree, 08.10.2006.

  1. marcsfree

    marcsfree Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.11.2005
    Hallo Freunde,

    ich habe mein ibook verkauft und möchte einige Programme bzw. Inhalte auf mein neues MBP:D übertragen. Es geht dabei um Einträge im Adressbuch und mail. Am besten wäre es wohl, das Komplette Osx zu klonen:hum: , falls das denn möglich ist. Vielleicht gibt´s da was freeware.

    Ihr seht an meinen Ausführungen, dass ich da nicht so den plan hab,
    weshalb ich mal wieder die cracks um hilfe bitten möchte.

    Danke. Marc

    (vielleicht ist das die falsche rubrik...???)
     
  2. Karijini

    Karijini Gast

    Wenn Du das MBP zum ersten Mal startest, fragt es Dich doch, ob Du Daten von einem alten Mac übertragen möchtest. So bekommst Du alles auf das neue Book, was Du brauchst. :)
     
  3. frankyfly

    frankyfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    63
    MacUser seit:
    28.08.2004
    Einfach per Firewire verbinden, das alte Book im Festplattenmodus starten (beim booten "c" gedrückt halten) und per Migrations-Assistent alles gewünschte übertragen. Fertig. ;)
     
  4. design11

    design11 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    09.01.2005
    Hi,
    für Mail, Safari, Adressbook etc. am besten die jewiligen Ordner aus
    User>Dein Name>Library kopieren.
    Sehr gutes BU-SW ist SuperDuper. Kann alles, inkrementelle Backups nur die kostenpflichtige Version.
    Aber Du willst ja nur eine Komplett-BU
    Empfehle Dir aber dringendst für die Zukunft regelmäßige BU, kannst ja mal in die Suche gehen, was so Ohne BU´s passieren kann...
    Eine Festpladde lebt nicht ewig, auch wenn´s mal SW-Problem gibt, beruhigt es ungemein...
    Viel Erfolg und viel Spaß mit dem neuen MBP!
     
  5. marcsfree

    marcsfree Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.11.2005
    O.K.

    ich würde gerne neu aufbauen und will nicht alles übertragen, nur teile wie office etc. .
    Ausserdem kann´s sein, dass das neue gerät noch nicht verfügbar ist.

    Andere Möglichkeit?
     
  6. design11

    design11 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    09.01.2005
    versteh ich nich...
    falls Du MBP noch nicht hast, siehe obige Antworten und BU auf externe Pladde
     
  7. frankyfly

    frankyfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    63
    MacUser seit:
    28.08.2004
    Ich kann ansonsten das Backup-Proggi "SilverKeeper" von laCie empfehlen. Gibts kostenlos wenn man sich bei LaCie angemeldet hat. Kann auch inkrementelle Backups und ist sehr intuitiv zu bedienen.

    Ansonsten gibts noch SuperDuper, das neigt bei mir aber zu Abstürzen und dauert länger als SilverKeeper.
     
  8. marcsfree

    marcsfree Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.11.2005
    Gut, die Idee mit der Libary kopieren finde ich praktikabel. Auch werde ich den Rat mit den regelmäßigen BU befolgen und ein solches Proggi anschaffen.

    Momentan eilt´s ein wenig. Auch meine Safari- Einstellungen und links würde ich gerne übertragen...
    ...es sollte wohl nicht all zu kompliziert sein, da ich mangels erfahrung im umgang mit dem mac nicht weiß, welche dateien die entsprechenden daten beinhalten. Am besten wäre wohl der komplett-backup. Jo, ´s kann wohl auch was kosten, muss nicht freeware sein, ist ja auch zum besten;)

    ...und danke, freu mich trotz allem hin- und hergerede(s. Gerüchteküche!) über die vor-und nachteile desr neuen kiste riesig auf das MBP (2,16 GHz, 2 GB Ram , 100GB/7200U/min. FP):freu:

    Grüße


    Ich schau mir mal silver keeper an, THX@all
     
  9. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    CarbonCopyCloner wurde, glaub ich, noch nicht erwähnt: macht bootbare Backups.
    Ansonsten kannst du noch per Hand deinen User-Ordner auf eine externe Festplatte verschieben und anschliessend zurück aufs neue Book.
    Kleine Backups inklusive der Preferences (Einstellungen) lassen sich auch mittels iBackUp machen.
     
Die Seite wird geladen...