Backup mit Silverkeeper, welche Verzeichnisse aussparen?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von robin, 24.01.2006.

  1. robin

    robin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Hallo!

    Ich mache regelmäßig Backups mit Silverkeeper. Dabei ist mir aufgefallen, dass immer wieder Berge von Daten gesichert werden, obwohl ich kaum neue Daten hinzugefügt habe. Ich gehe mal davon aus, dass es sich hier z.B. um temp. Internet Dateien handelt. Wo liegen solche temp. Dateien, damit ich sie beim nächsten Backup ausschließen kann?

    Gruß
    Robin
     
  2. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    06.10.2003
    Was sagt der Report, welche Daten wurden gesichert? Bei mir ist es die iTunes Bibliothek, die die Platten rödeln lässt ...
     
  3. C. Sohrab

    C. Sohrab MacUser Mitglied

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    13.03.2003
    Werden die Daten denn tatsächlich auch kopiert oder nur durchforstet? Bei mir geht er alle Daten durch, kopiert aber nur die, die neu oder geändert sind. Wenn Du denn Sicherungsvorgang genau verfolgst und bei der Sicherung auf das kleine Dreieck links unten klickst, kannst Du genau sehen, was er gerade macht bzw. was er gerade liest und/oder kopiert.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Backup Silverkeeper welche
  1. 2010jan
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    222
  2. JohnSculley
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    164
  3. mrzuton
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    469
  4. Dirk12
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    442
  5. CrashBoom
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.439

Diese Seite empfehlen