Backup mit Impression 2.5.1- Erfahrungen?

Diskutiere mit über: Backup mit Impression 2.5.1- Erfahrungen? im Andere Forum

  1. schlobb

    schlobb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.02.2004
    Hallo,

    ich hab gerade zu meinem Bestuerzen festgestellt, dass ich noch nie ein Backup meiner Daten gemacht habe. Hups! :eek:

    Also dass muss ich gleich beheben. Ich hab dafuer das Programm Impression 2.5.1 heruntergeladen. Hat das schon jemand benutzt? Wie (mit welchem Programm) macht ihr eure Backups? :confused:

    Ich hab ne externe 40GB Platte (LaCie, oh Gott ich weiss.... habe ich bekommen, bevor ich den zugehoerigen Threat gelesen hatte...).

    Eure Erfahrungen dazu wuerde ich doch gerne wissen, bevor ich hier alles toll archiviere und nachher feststellen muss, dass es Mist war.

    Vielen Dank. clap
     
  2. Oliver

    Oliver MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2001
    bei kleineren Backups mache ich das ganze mit der Software Silverkeeper von Lacie. Diese funktioniert eigentlich ganz zuverlässig und ist kostenlos. Ich habe auch noch grössere Backups vom Server zu machen wo regelmässig über 40.000 Dateien miteinader verglichen werden und hier bricht die Software komischerweise ab. Woran das liegt habe ich bisher noch nicht herausgefunden, aber die Benutzerverzeichnisse der Arbeitsplatzrechner werden täglich mit der Silverkeeper Software gesichert und es funktioniert.

    gruss
    Oliver
     
  3. prince

    prince MacUser Mitglied

    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2002
    Ich nehme immer SYNK. Es ist kostenlos.

    Manchmal nehme ich auch SilverKeeper. Die deutsche Übersetzung ist manchmal etwas unglücklich geworden.

    Zur Zeit bin ich auf der Suche nach einem Backup-Programm, bei dem man vorgeben kann, dass man nur Dateien mit einem bestimmten Etikett speichern möchte, also z.B. Etikett "wichtig".

    Kennt jemand zufällig so ein konfigurierbares Tool?

    Schöne Pfingsten!
     
  4. Oliver

    Oliver MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2001
    schau dir mal xcopy von macware an. hier kann man ziemlich viel einstellen. allerdings macht das programm noch keine zeitgesteuerten backups. das soll erst mit dem nächsten update kommen. bei mir läuft xcopy sehr zuverlässig.
    gruss
    oliver
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Backup Impression Erfahrungen Forum Datum
Carbon Copy Cloner - Datenmenge je inkrementellem Backup Andere 02.10.2016
Google Fotos für DVD-Backup nutzen? Andere 10.04.2016
Alte TimeMachine und neue verschmelzen Andere 28.04.2014
Backup mit file synchronisieren Andere 04.02.2014
Nach Backup Fotos von iPhoto weg Andere 22.08.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche